[REVIEW] Artdeco Lash Booster

19. April 2011

Heute gibt es endlich die hier bereits angekündigte Review zur Artdeco Mascara Base mit dem Namen Lash Booster Voluminizing Mascara Base. Hört sich ja toll an, aber ob die Base hält was sie verspricht werde ich euch jetzt zeigen :)

Fakten & Herstellerversprechen:
· Ihnalt: 10ml
· Haltbarkeit: 6 Monate
· Preis: ~ 10 €
· Bezugsquelle: z.B. Karstadt
· verspricht Volumen, Verlängerung und Fülle 
· angereichert mit Mineralien und Algenextrakten
· feuchtigkeitsspendend

Die Anwendung:
Die Mascara Base trage ich vor dem Tuschen mit dem Bürstchen auf die Wimpern auf und lasse sie kurz antrocknen. Anschließend tusche ich meine Wimpern wie gewohnt mit einer beliebigen Mascara.

Meine Erfahrungen:
Die weiße Base hat eine cremige, recht feste aber nicht trockene Konsistenz und lässt sich einfach auf die Wimpern auftragen. Überschüssiges Produkt wird beim Herausziehen des Bürstchens abgestrichen.
Nach dem Auftrag sind die Wimpern ausreichend mit Produkt umhüllt, so dass sie fast komplett weiß sind.
Wie man auf den Vergleichsfotos sehen kann, schenkt die Base tatsächlich mehr Volumen und dank der umhüllenden Schicht wirken die Wimpern dicker und sind verlängert. Der große Nachteil ist jedoch, dass viele kleine Krümel entstehen und es leichter zu Fliegenbeinen kommen kann.

Das Ergebnis:
Ich lasse mal wieder Bilder sprechen. Rechts das Ergebnis mit Artdeco Base und zwei Schichten Mascara, links das Ergebnis ohne Base und mit zwei Schichten Mascara 




Fazit:
Für mich ist die Artdeco Base kein Must-Have, denn im Alltag ist es mir zu aufwendig, erst eine Schicht Base und dann noch zwei Schichten Mascara aufzutragen. Lediglich zu "besonderen" Anlässen verwende ich sie von Zeit zu Zeit. 
Klar, sie macht mehr Volumen und verlängert die Wimpern, aber dafür muss man aufpassen, dass es keine Fliegenbeine gibt. Außerdem habe ich immer schnell das Gefühl, als hätte ich wer weiß wie viele Schichten Mascara auf den WImpern, wenn ich die Base darunter trage.
Kurz gesagt: Für den Alltag Nein, zum Weggehen und Auffallen Ja.
Ich werde mir die Base aber nicht nachkaufen, weil es sich einfach nicht lohnt für die paar Male im Jahr, an denen ich sie benutze.

Positiv:
· mehr Volumen
˙ verlängert die Wimpern

Neutral:
· Auftrag
· Konsistenz

Negativ:
· Mascara krümelt stärker
· schneller Fliegenbeine
· im Alltag recht zeitaufwändig

Kommentare:

  1. Finde ich ehrlich gesagt, sehr schön, auch wenn du jetzt nicht 100% dahinter stehst, wegen dem Aufwand, evtl. Krümmeln so wie ich das gelesen habe.
    Aber die Bilder mit sehen einfach so schön aus. Du hast aber auch ohne wunderschöne Wimpern, also du brauchst es echt nicht immer. (:

    Dank dir auch für dein liebes Kommentar!

    LG, Gina

    AntwortenLöschen
  2. Habe mir auch den Lash Booster gekauft. Ich bin ganz begeistert von ihm. Habe auch schon von ihm berichtet. :)

    AntwortenLöschen