Herbst auf meinen Nägeln

13. September 2011


Ja, auch ich bin so jemand der sich farblich nach den Jahreszeiten richtet. Aber eher unbewusst - im Herbst trage ich einfach sehr gerne warme Rot- und Orange-Töne.
In herbstlicher Stimmung habe ich also in meine Nagellack-Kiste gegriffen und dabei kam diese Kreation heraus.
Ich habe übrigens das erste Mal in meinem Leben einen Topper verwendet :D
Und zwar handelt es sich um den goldenen Glitzer-Topper von basic, den mir die liebe Lacquediction in mein Paket mit dem essie-Gewinn gelegt hat.


Ich finde den Schimmer wunderschön! Er passt perfekt in den Herbst und macht sich sehr gut auf dem Rost-rot-braunem Manhattan-Lack 34U aus der Collection #2. Ich glaube, diese Kombi ist meine neue Liebe für diesen Herbst. :-)
Solo-Tragebilder des Manhattan 34U findet ihr übrigens hier.


Und der Vollständigkeit halber noch ein Foto von allen Lacken, ich habe sie in der Reihe von links nach rechts verwendet:





Gefällt euch die Kombi auch so gut wie mir?
Richtet ihr euch farblich auch nach den Jahreszeiten oder tragt ihr im Herbst auch mal ein Knall-Pink oder dergleichen? :D

Kommentare:

  1. Echt klasse Kombi, die super zum Herbst passt! Gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  2. ich trage nagellacke eher nach gefühl bzw nach stimmung :) gibt tage an denen ich lieber nude farben trage als bunte nägel! dein roter lack gefällt mir sehr gut, nicht zu BAAM-rot (wenn du verstehst was ich mein haha)
    liebe grüße
    http://formywonderland.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Der goldene Topper sieht klasse aus, werde ich mir mal anschauen. Ich benutze immer silbernen :)

    Liebste Grüße
    Biene
    jcherryblossom.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Glitzerlacke :)
    Ich hab da mal eine Frage du hast unter deinem Header so eine schöne Einteilung (Reviews, Lackiertes usw.), das macht deinen Blog echt übersichtlich. Könntest du mir erklären wie man das einstellt? Ich bin damit bei Blogger leider nicht zurecht gekommen :(

    AntwortenLöschen
  5. Oh vielen, vielen Dank! Du hast das echt super erklärt und es ist wirklich einfach :) Jetzt ist mein Blog auch etwas übersichtlicher :)

    AntwortenLöschen