Meine perfekte Foundation

23. November 2011


Ich habe sie nach langem Suchen wohl endlich gefunden: Die für mich perfekte Foundation(mischung). Sie besteht aus zwei Foundations aus dem Hause Astor: Das Perfect Stay Make Up (links) und das Mattitude HD Make Up (rechts).


Beide Foundations haben einen praktischen Pumpspender, wodurch sich das Produkt sehr gut dosieren lässt.
Enthalten sind jeweils 30 ml, das Perfect Stay Make Up ist mit ca. 11€ etwas teurer als das Mattitude HD Make Up (ca. 9 €).


Das Perfect Stay Make Up verwende ich in der Nuance 200, das Mattitude HD Make Up in der hellsten Nuance 001 Ivory. Zu der Nuance 002 Porcelain habe ich hier bereits eine Review verfasst.

Auf den Swatches seht ihr links die deutlich hellere Mattitude HD und rechts die dunklere Perfect Stay Foundation. 

Die Mattitude HD hat einen rosanen Unterton und die Perfect Stay einen gelben, dadurch eintsteht durch die Mischung eine recht neutrale Farbe.
Hier seht ihr die Mischung von 3:1 (3 Teile Mattitude HD und 1 Teil Perfect Stay):


Diese Mischung verwende ich momentan täglich, da ich doch schon recht "blass" geworden bin. Das tolle an "Misch-Foundation" ist ja, dass man den Farbton immer genau anpassen kann.

Darauf gekommen, die beiden zu mischen, bin ich folgendermaßen: Die Perfect Stay Foundation war zuerst ein kleiner Fehlkauf für mich, denn ich mochte das Hautgefühl einfach nicht. Irgendwie war sie immer klebrig und wurde fleckig. Außerdem ist sie nach dem Sommer recht schnell zu dunkel geworden.
Da ich von der Mattitude HD Foundation sowieso sehr begeistert war, mich aber immer der rosane Unterton störte, dachte ich mir, dass ich mit der gelblichen Perfect Stay den rosanen Unterton doch neutralisieren könnte. 
Gesagt, getan: Nun habe ich meine perfekte Foundation gefunden, die eine mittlere Deckkraft hat, den Teint frisch aussehen lässt und lange hält.

Mein Rat an euch: Falls ihr eine Foundation herumstehen habt, die sich als vermeintlicher Fehlkauf entpuppt hat, einfach mal versuchen, sie mit einer anderen Foundation zu mischen. Man weiß ja nie ;)


Mischt ihr eure Foundation auch zusammen oder habt ihr den passenden Farbton in einer einzigen Foundation gefunden?

Kommentare:

  1. Ja, die Suche nach der "perfekten" Foundation - die alles vereint, was einem wichtig ist - ist nicht einfach... ;)
    Ich habe auch sehr viele Produkte ausprobiert und auch gemischt, bin aber momentan mit der Skin Harmony Foundation von BeYu sehr zufrieden; die Farbe passt super zu meinem (Winter-)Teint, mattiert, deckt gut und hält den ganzen Tag problemlos! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Mischen ist ja eine super Idee! Habe hier auch noch ein paar rumstehen, die ich nicht benutze, da zu dunkel geworden oder einfach ein Fehlkauf. Mal sehn, was sich draus machen lässt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich mische immer die Revlon ColorStay mit der Catrice Photo Finish.

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin zurzeit auch auf der Suche nach der "perfekten" Fundation. Eine Zeit lange hatte ich das Matt Make-up von Catrice und dachte sie wär die perfekte für mich aber irgendwie gefällt sie mir nicht mehr :(

    AntwortenLöschen
  5. Die Mattitude ist ja mal hell! Die muss ich mir mal anschauen gehen. Ich mische meistens im Sommer meine Foundation.*g*

    Liebe grüße
    xx

    AntwortenLöschen
  6. Vielen lieben Dank fürs verfolgen <3

    AntwortenLöschen
  7. Bin eigentlich mit der Catrice 18h zufrieden..

    ansonsten das Alverde mineral puder reicht auch meistens schon, wenn ich mal keine Foundation will.

    AntwortenLöschen
  8. Die Astor Mattitude Foundation mag ich auch sehr gern. :) Zur Zeit benutze ich eine Foundation von Kiko, die ich fast noch lieber mag als die von Astor.

    LG, Amilmarith

    AntwortenLöschen
  9. Du hast mich jetzt so angefixt, dass ich die 20% bei Rossmann genutzt habe und sowohl die Perfect Stay als auch die Skin Match Foundation eingesackt habe:-D

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe momentan die Infinite Matte von Catrice (kann sie auch empfehlen) und jetzt im Winter muss ich sie nichtmal mehr abpudern. Aber wenn sie leer ist probiere ich mal die Mattitude :)

    AntwortenLöschen
  11. Mischen ist mir persönlich zu umständlich. Gerade morgens muss es bei mir sehr schnell gehen und vermutlich würde das Mischverhältnis dann meist nicht stimmen und generell würde ich zu viel Foundation jedes Mal verbrauchen. Daher suche ich lieber nach der perfekten Foundation :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  12. Ich mische meine Foundations auch immer. Aber ich nehme jeweils von denen immer nur einen Pumpstoß. Nimmst du dann 3 Pumpstöße der Mattidue HD? Ist das nicht zu viel??

    Liebste Grüße:)

    AntwortenLöschen