Best of 2011 | Teintprodukte

26. Dezember 2011




























(1) Manhattan Clearface compact powder | 70 Vanilla
Wer meinen Blog schon länger liest, weiß, dass ich dieses Puder eigentlich jeden Tag verwende, um meine Foundation zu fixieren.
Es ist recht hell, mattiert sehr lange und sieht nicht unnatürlich aus. Ein besseres Puder ist mir noch nicht untergekommen.

(2) L'oréal Touche Magique Concealer | Beige Rosé
Für mich der weltbeste Concealer, da er perfekt meine Augenringe abdeckt. Für Unreinheiten ist er weniger geeignet, aber bei Augenringen ist er unschlagbar gut.
Leider hat er auch einen recht hohen Preis, weshalb ich ihn mir nur manchmal "gönne".
Eine Review findet ihr hier.

(3) Astor Mattitude HD Make Up | 001 Ivory
Ich habe dieses Jahr sehr, sehr viele Foundations ausprobiert und bin bei dieser hier "hängen geblieben", da mir das matte, aber doch natürliche Finish sehr gut gefällt.
Rötungen werden recht gut abgedeckt, aber bei Pickelchen muss man noch mit Concealer nacharbeiten. Die Deckkraft ist somit eher mittelstark.
Bisher die beste Foundation, die ich in der Drogerie gefunden habe und mit 8-9 € auch noch recht günstig.

Kommentare:

  1. Nummer 1 und 3 würde ich so unterschreiben!Den Concealer kenne ich nicht. Da würde ich auf MAC Studio Finish schwören!

    AntwortenLöschen
  2. Das Puder verwende ich auch schon sehr lange und mag es wirklich gerne. Die Foundation habe ich mir vor kurzem auch zugelegt und bin bis jetzt echt begeistert von ihr.

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Weihnachtstag. :)

    AntwortenLöschen
  3. den loreal concealer muss ich mir auch mal angucken :)
    leider mag ich das manhattan puder überhaupt nicht ..

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Das Make Up war schon in einem Magazin als Highlight des Jahres beschrieben. Meinst du, es ist auch für trockene Haut gut geeignet?

    Lg, Mona. ♥

    AntwortenLöschen
  5. Das Manhattan Clearface Powder liebe ich und hab es mir bestimmt schon 3 mal nachgekauft. Schönen Feiertag noch ;)

    AntwortenLöschen
  6. Zwei der Produkte mag ich auch. Den Concealer müsste ich mir wirklich mal anschauen. Ich befürchte allerdings, dass er mir etwas zu dunkel ist. Die Astor Foundation kann ich eigentlich nur im Sommer tragen.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  7. ich habe eine review darüber geschrieben, da kannst du alles genau lesen ;)

    http://beauty-engel.blogspot.com/2011/07/review-manhattan-clearface-compact.html

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Ich werde auch mal in Erwägung ziehen, das Clearfacepuder zu kaufen. Hab grad das normale von Manhattan, aber es neigt sich dem Ende zu...

    AntwortenLöschen
  9. Der L'Oréal Concealer finde ich auch super. Ich habe ihn nun schon dreimal nachgekauft, und das passiert bei Kosmetikprodukten sehr selten, da ich immer wieder etwas neues ausprobiere.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  10. Hast du schon mal vom 'CadeaVera' 2in1 Puder & Make-up gehört? Ich habe schon einige Male gelesen, dass es sogar noch besser als jenes von Mahattan sei. Ist auch für unreine Haut und gibts bei Müller. :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich benutze das Manhattan Puder auch und finde es total gut..es ist nicht teuer und mattiert die Haut echt lange!
    Das Make-up werde ich mir auf jeden Fall auch mal angucken..

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. schöne Produkte!
    Ich glaube die Astor Foundation sollte ich mir auchmal anschauen, so viele schwärmen von ihr.

    AntwortenLöschen
  13. Das Puder werde ich auch mal probieren, wenn meins dem Ende zugeht...

    Da freu ich mich schon auf deinen Jahresrückblick! Ich lese sowas total gerne :-)

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. bei mir auf meinem blog gibt es etwas tolles zugewinnen :) vill. hast du ja lust mitzumachen. würde mich freuen. <3

    liebe grüße..

    AntwortenLöschen