[Preview] alverde Modern Art LE

21. Februar 2012

Ich habe das Gefühl, im Moment sprießen die LEs regelrecht aus dem Boden. Auch alverde ist mit dabei mit der Modern Art Limited Edition.
"Modern Art - das steht für ausdrucksstarke Farben im Stil moderner Kunst. alverde verbindet eine große Farbvielfalt mit pflegenden Texturen und ermöglicht dir so ein einzigartiges Schminkerlebnis!"
Die LE wird ab 1. März 2012 in ausgewählten dm-Märkten erhältlich sein. 

Außerdem gibt es ab nächster Woche einen Limited Edition Finder auf der alverde Facebook-Seite, so kann man nachschauen in welchem dm die LE schon verfügbar ist - eine sehr gute Idee von alverde :)
Ich finde den Stil des Aufstellers echt cool, schade dass nicht auch die Produktverpackungen einen passenden Anstrich bekommen haben...
Dieses Produkte wird es geben:

alverde Lippenstifte
Extravaganz trifft Pflege! Die Rezeptur mit hochwertigen Ölen und Wachsen verwöhnt die Lippen und lässt sie intensiv strahlen.
Die Lippenstifte sind nicht vegan.
Erhältlich in den Farben: 10 trendy coral, 20 magnolia pink, 30 modern red
Preis: 2,95 €


alverde Finish-Gloss transparent
Du entscheidest: Entweder für den perfekten Abschluss Deines Lippen-Make-ups nach dem Lippenstift auftragen oder einfach so für natürlich zart schimmernde, verführerische Lippen. Der Flockapplikator macht dir dabei das Auftragen besonders leicht.
Der Finish-Gloss ist nicht vegan.
Preis: 2,45 €
alverde Rouges
Die soften, parfümfreien Rougetexturen aus feinstem Puder zaubern eine wunderschöne Betonung auf den Schläfen oder den Wangenknochen.Die Rouges sind nicht vegan.
Erhältlich in den Farben: 10 shocking pink, 20 new red
Preis: 2,95 €
alverde Lidschatten 
Für einen schimmernden Augenblick im Modern-Look. Mit pflegendem Mandelöl und Hamamelisextrakt. Die seidige Textur ermöglicht einen gleichmäßigen Farbauftrag und setzt natürlich strahlende Akzente in ausdrucksstarken Farben.
Alle Farben - außer 50 pumpkin orange - sind vegan.
Erhältlich in den Farben: 10 silver rain, 20 lagoon blue, 30 green flash, 40 deep brown, 50 pumpkin orange
Preis: 2,45 €
alverde Creme-Eyeliner
Für den besonderen Augenaufschlag im Modern-Look. Mit wertvollem Beerenwachs und Vitamin E. Die cremig leichte Textur ermöglicht einen präzisen Farbauftrag für ein gleichmäßiges Finish. Für natürlich strahlende Augenblicke in ausdrucksstarken Farben.
Alle Farben sind vegan.
Erhältlich in den Farben: 10 midnight blue, 20 green line, 30 art brown
Preis: 2,95 €



alverde Eyeliner Pinsel
Für den perfekten Lidstrich.
Preis: 1,45 €



alverde Fixierendes Spray
alverde Fixierendes Spray mit Extrakten aus Kiwi, Calendula und Ananas für ein lang anhaltendes Make-up und ein perfektes Finish. Extrakte aus Koffein beleben und erfrischen den Teint für ein strahlendes Aussehen.
Anwendung: Vor Gebrauch schütteln. Dünn und gleichmäßig aus ca. 20 cm Entfernung über das Make-up oder Puder aufsprühen und trocknen lassen.
Das fixierende Spray ist vegan.
50 ml: 3,45 €

Mein Fazit:
Ich dachte beim ersten Anblick, dass es sich mal wieder um eine "Pseudo"- LE handelt, die Produkte vorstellt, die sowieso ins Standart-Sortiment wandern. Denn die LE beinhaltet groeßtenteils Produkte, die es bereits gibt, bloß in anderen Farben.

Dem ist aber diesmal nicht so und das finde ich sehr erfreulich. Dennoch ist es schade, dass die Verpackung genau so aussieht wie die der Standart-Sortiment Produkte. Da hätte man vor allem bei dem LE-Motto Modern Art einiges herausholen koennen.
Besonders interessieren mich die Lippenstifte trendy coral und modern red. Außerdem werde ich mir das Rouge new red und die Lidschatten ansehen.


Gefällt euch die LE?
Was interessiert euch besonders?

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, die LE ist nicht so meins. :/ Aber wahrscheinlich nur, weil ich weniger auf so knallige Farben stehe. Das mit der Verpackung finde ich aber auch schade. Ich fand diese Pappverpackungen so niedlich. :D

    AntwortenLöschen
  3. Ja, von den Verpackungen hätte ich auch mehr erwartet, schade.

    Trotzdem interessieren mich vor allem die beiden Blushes, Der Pinsel und der Creme-Eyeliner, falls er grau ist, wie es auf den Bildern rüberkommt.

    LG Amy

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich schon auf die Lippenstifte :) Ich hoffe die sind wenigstens richtig cool :)

    AntwortenLöschen
  5. Das Fixing Spray hört sich nicht schlecht an. Vielleicht schau ich mir das mal an, wenn ich gerade mal an dem Aufsteller vorbei laufe, ansonsten finde ich die Farben zwar schön, aber es ist nix dabei was ich unbedingt brauche :) Gut für meinen Geldbeutel^^

    lg Maya

    AntwortenLöschen
  6. Ich möchte gern den Pinsel :)

    AntwortenLöschen
  7. Also ich finde die LE ziemlich spannend und werde wohl auf alles mal ein Blick werfen. Was das Design betrifft, kann ich dir nur zustimmen...Hier hätte man etwas "mutiger" sein können.


    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Bei dem Thema hätte man echt mal ordentlich die Verpackung anstreichen können, schade :/ so richtig begeistern tun diese Produkte mich nicht aber die Lippenstifte werdeich mir sicher angucken :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich werde mir lediglich den braunen creme eyeliner mit dazugehörigem Pinsel anschauen. (:

    AntwortenLöschen
  10. den lippenstift in coralle hätt ich mir gern geholt-aber is ja nicht vegan.sowas regt mich inzwischen ziemlich auf,grad NK-hersteller solten da mMn endlich mal umdenken!-_-

    AntwortenLöschen
  11. Die Lippenstifte werde ich mir mal ansehen =)

    AntwortenLöschen
  12. Sehr tolle LE! Alle drei Lippenstifte finde ich sehr schön und die Creme Eyeliner sehen auch interessant aus.
    Vielen dank fürs zeigen;-)

    lg Vero

    AntwortenLöschen
  13. Die LE gefällt mir sehr gut, bis auf das Design -.- Wo ist das denn Modern Art?!
    Ich werde mal einen genaueren Blick auf die Creme Eyeliner, die Rouges und die Lippenstifte werfen. Ich mag die Alverde Rouges sowieso so gerne.

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde die LE viel zu bunt, erinnert mich viel zu sehr an die letzte LE, die ich auch zu kindlich fand. Diese hier hat auch einen ziemlich hohen Kindheitsfaktor, deshalb gefällt sie mir gar nicht.

    AntwortenLöschen