Frühlingslacke | p2 flamboyant

10. April 2012


In nächster Zeit werde ich euch nach und nach meine liebsten Frühlings-Lacke vorstellen, den Anfang macht mein allerliebster Lack für das Frühjahr: Der p2 color victim Nagellack in der Farbe 269 flamboyant. Sofort bei den ersten Sonnenstrahlen habe ich ihn wieder herausgekramt und lackiert. Doch jetzt kommt das große aber: Es gibt ihn nicht mehr. Vor Ewigkeiten (als die Flasche noch leicht rund war und noch nicht komplett eckig) hat er leider, leider das Sortiment verlassen.

Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht zu sehr über, dass ich ihn euch trotzdem zeige. Vielleicht habt ihr ihn ja auch noch irgendwo herumliegen und kramt ihn jetzt wieder heraus :-)


Die Farbe ist eine Mischung aus Orange, Rot und Pink - richtig schön korallig und knallig, so hab ichs gern.
Der Lack hält bei mir komischerweise um Weiten länger als alle anderen p2 Lacke, die ich besitze - sogar ohne Überlack.
Die Trockenzeit ist normal lang und der Auftrag recht unkompliziert. Man braucht aber doch 2 Schichten, bis der Lack deckt.


























Kennt ihr eine vergleichbare Farbe aus der Drogerie? Mir graut es schon vor dem Tage, an dem der Lack leer sein wird...































Welche sind eure liebsten Lacke im Frühjahr?

Kommentare:

  1. Super schöne, frische Farbe für den Frühling und Sommer! :)
    Meine aktuellen Lieblinge sind Pastell- und Bonbonfarben in allen Variationen... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schön frühlings/sommerhaft :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle farbe! Habe mir grad so eine ähnliche geholt: chubby cheeks von essie:) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Oh schade, ich hätte ihn mir sonst gekauft :/

    AntwortenLöschen
  5. echt schöne Sommerfarbe <3

    AntwortenLöschen
  6. Den habe ich auch ;) Wirklich eine tolle Farbe! Vielleicht ist der "Meet me at Coral Island" von Catrice ähnlich? Der ist aber nicht ganz so knallig und insgesamt koralliger, meine ich.
    Liebe Grüße,
    Erdbeerelfe

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe eben nochmal mein Orange/Koralle Nagelrad rausgekramt und tadaa - aufdem Rad zumindest sehen sich beide Farben wirklich zu 97% ähnlich! (Auf dem Naturnagel kann das ja wieder etwas anders aussehen..) Der Catrice Lack sieht sogar etwas kräftiger aus.
    Schau mal, ich hatte hier sogar mal ein NOTD/Review zu dem Lack gepostet:

    http://erdbeerelfe-caloanornaven.blogspot.de/2011/05/review-notd-catrice-meet-me-at-coral.html

    Die Bilder sind leider nicht optimal, ich meine, sie sind auch etwas zu orangestichig geworden damals. Aber ich habe ja das Nagelrad hier, wirklich praktisch^^

    Vielleicht wäre der Meet me at Coral Island ja mal ein würdiger Nachfolger für den flamboyant.. wobei der bestimmt auch bald ausgelsitet wird, wie ich Catrice kenne -.- (Welche Farbe überlebt da länger als 1 Jahr? ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich dachte auch als erstes an meet me at a coral island, allerdings gibt es ja (leider) ne neue "version" davon, und die ist ja eher pinkstichig :(

      Löschen
  8. Eine tolle Farbe! Gefällt mir!!

    AntwortenLöschen
  9. übrigens ich habe dir einen award verliehen, ich hoffe du freust dich ;) http://1stbeautyandfashion.blogspot.de/2012/04/juhuu-ein-award.html

    AntwortenLöschen
  10. ich habe auch noch einen gaaaaanz alten in dunkelblau im leichten metallic look :D der hat auch noch die alte flasche und das ist schon eeeewigkeiten her :D mag die farbe aber auch nicht mehr so gerne, deswegen habe ich über den noch nie gebloggt... solllte ich vll aus nostaligischen gründen mal :P

    AntwortenLöschen