[Review] alverde Gebackener Duo-Bronzer

4. April 2012

Vor einigen Tagen habe ich ja ein Test-Päckchen von alverde bekommen, voll mit Produkten, die es seit April nun im festen Sortiment gibt. Unter anderem waren zwei Gebackene Duo-Bronzer enthalten, die ich euch heute vorstellen möchte.
Den Bronzer gibt es in einer hellen Nuance (10 Light Bronze, links) und einer dunkleren Nuance (20 Sunny Bronze, rechts).

  • Preis: 3,95 €
  • Inhalt: 7 g
  • Haltbarkeit: ca. 2 Jahre
  • vegan



























Für mich persönlich verwende ich lieber die helle Nuance 10 Light Bronze, da sie recht neutral im Farbton ist (zwar recht warm, aber nicht zu warm) und zu mir als (momentanes) Blassnäschen ganz gut passt und nicht angemalt wirkt.
Links seht ihr Swatches im Schatten, rechts in der Sonne:


Diese Nuance lässt sich gut zum Konturieren verwenden, da sie matt und nicht zu orange-stichig ist.
Kommen wir nun zur dunkleren Nuance 20 Sunny Beige:


Die Nuance hat mich erst einmal abgeschreckt, da sie schon im Pfännchen sehr dunkel und orange-stichig aussieht.
Bisher habe ich sie auch noch nicht im Gesicht aufgetragen, weil ich mich einfach nicht getraut habe :D Im Sommer passt sie vielleicht zu meiner Haut...
Links seht ihr den Bronzer im Schatten, rechts in der Sonne:



Beide Bronzer sind absolut matt, die Pigmentierung ist ausreichend und man kann die Farbe sehr gut aufbauen. Auch verblenden lassen sich die Bronzer tadellos.
Leider bröseln beide Exemplare bei der Entnahme mit dem Pinsel ziemlich stark.

Auf den folgenden Fotos habe ich mein Gesicht mit 10 Light Beige konturiert:




Fazit
Die helle Nuance nutze ich inzwischen regelmäßig zum Konturieren. Vor allem für Anfänger auf diesem Gebiet ist sie meiner Meinung nach gut geeignet, da man nicht sofort zu viel Produkt erwischt und die Intensität gut variieren kann.
Einziger Minus-Punkt: Beide Bronzer ist sehr bröselig und staubig.

Kommentare:

  1. liest sich nach einem guten Produkt...mag auch deine augenbrauenform total gerne :)

    LG Yeliz

    AntwortenLöschen
  2. wow das ergebnis gefällt mir sehr gut! werde mir den bronzer mal vor ort anschauen :)
    mich würde noch interessieren, welches make up du benutzt hast?!

    danke und lg :)

    AntwortenLöschen
  3. ich hab mich nicht getraut es mitzunehmen:D
    aber sieht toll aus

    AntwortenLöschen
  4. Light Bronze steht dir sehr gut! ♥
    Sunny Bronze wäre mir persönlich (zumindest momentan) auch viel zu dunkel.

    AntwortenLöschen
  5. Der helle Bronzer ist wirklich super schön. Ich besitze gar keinen Bronzer, aber irgendwie hab ich auch keinen Drang. Ist das falsch? Verpasse ich was? :D
    Zu In Stitches - stimmt, ich habe schon oft Vergleiche mit Reach Peach gesehen und sie sind sehr, sehr ähnlich.

    AntwortenLöschen
  6. Super schön, der erste würde vielleicht auch mal zu meiner Haut passen ;D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  7. Hmm ich komme mit dem Bronzer leider überhaupt nicht zurecht. Bei mir wirkt er viel zu Orange auf dem Gesicht :(

    AntwortenLöschen
  8. Steht dir gut. Werde ihn mir auch zulegen sobald er in die Läden kommt!

    AntwortenLöschen
  9. Steht dir gut. Probiere ich eventuell auch mal aus.

    Toller Blog!
    ♥ Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Die Storm ist auch mein absoulter Liebling :)

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. wunderschönerer bronzer und ein tolles ergebnis :)

    AntwortenLöschen