[Review] alverde Nothing But Volume Mascara

7. April 2012

Seit Anfang April gibt es bei alverde eine neue Mascara im Standard-Sortiment: Die Nothing But Volume Mascara verspricht Ausdruck und Volumen.

  • Preis: 3,95 €
  • Inhalt: 12 ml
  • vegan
  • für Kontaktlinsenträger geeignet

Das Bürstchen der Mascara ist normal lang und etwas voluminöser als bei anderen durchschnittlichen Mascaras:























Das Produkt ist etwas feuchter als ich es von anderen Mascaras gewohnt bin und wird beim Herausziehen des Bürstchens gut abgestriffen, so dass kein überschüssiges Produkt am Bürstchen hängt.
Soweit die positiven Punkte. Der negative Punkt ist allerdings das Ergebnis, seht selbst (jeweils links, 2 Schichten):


Ich habe die Mascara mit meiner momentanen Alltags-Mascara, der L'oréal Volume Million Lashes, verglichen. Vielleicht ein bisschen "fies", da die L'oréal Mascara eine Ecke teurer ist, aber für mich sind schön definierte Wimpern einfach ein Muss. Wenn ich schon so lange Wimpern habe, möchte ich diese auch betonen und nicht verstecken.

Mit der alverde Mascara wirken meine Wimpern kürzer als sie in Wirklichkeit sind, da sie teilweise zusammenkleben und nicht tiefschwarz gefärbt werden. Das Ergebnis sieht irgendwie "lückenhaft" aus.
Das versprochene Volumen fehlt mir hier komplett, die Wimpern sehen fast schon ungetuscht aus, auch bei mehreren Schichten.
Für einen natürlichen Look ist die Mascara sicherlich gut geeignet, ich möchte aber nicht, dass meine Wimpern natürlich aussehen, sondern tief schwarz und voluminös sind, das lässt den Blick nämlich viel offener wirken :)

Fazit:
Für mich ist die Mascara absolut durchgefallen, was das Ergebnis anbelangt. Für Freunde des natürlichen Looks eventuell einen Blick wert.
Von mir gibts ein Sternchen, da es sich um Naturkosmetik handelt.

Kommentare:

  1. Mir wäre das Ergebnis auch viel zu unscheinbar - der Unterschied zur Volume Million Lashes ist wirklich sehr deutlich! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab es heute auch gepostet und bin auch komplett unzufrieden.
    LG und schöne Ostern :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Mascara auch überhaupt nicht.

    AntwortenLöschen
  4. Hm... mir sagt die auch nicht so zu. Danke für's Vorstellen :)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Schade, das Ergebnis ist wirklich enttäuschend. Dabei sah das Design und das Bürstchen sehr vielversprechend aus ;).

    LG, Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja wiklich ein grosser Unterschied zwischen den Mascaras. Mit dem L'oréal Volume Mascara war ich bis jetzt immer zufrieden und wenn ich das Ergebnis so sehe, dann werde ich den auch weiterhin benutzen und etwas mehr Geld ausgeben.

    Frohe Ostern und wunderschoener Blog!

    ♥ Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde sie eigentlich gar nicht soo schlecht (bis jetzt zumindest) ;) Bei mir macht sie zumindest sehr schwarze Wimpern und verklebt sie überhaupt nicht. Volumen gibt sie zwar kaum, eher etwas Länge. Schon interessant, wie verschieden Wimpern auf Mascara "reagieren". Aber meine Wimpern sind von natur auch nicht so schön lang wie deine und wenn sie optisch verkürzt würden, dann würde ich die Mascara auch nicht benutzen. Die L´Oréal Mascara habe ich zwar nicht, aber mit dem Ergebnis von den Multi Actions von essence kann man die alverde Mascara auch nicht wirklich vergleichen... Naja, ich werde sie noch weiter benutzen um mir eine Meinung zu bilden. Ich finde auf jeden Fall toll, dass sie im Laufe des Tages nicht abfärbt/runterkrümelt, das hatte ich bis jetzt immer bei NK Mascaras.
    Liebe Grüße,
    Erdbeerelfe

    AntwortenLöschen
  8. wahnsinn...manchmal ist einem echt unklar, was sich Firmen dabei denken, solche Produkte auf den Markt zu werfen...

    AntwortenLöschen
  9. Das Ergebnis mit der L'Oréal Mascara finde ich bei dir auch viel schöner. Ich muss leider sagen, dass ich bisher keine Mascara von alverde wirklich überzeugend fand, weil es bei meinen Wimpern gerne "dramatischer" sein darf.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  10. Komisch, ich finde irgendwie, dass das Ergebnis mit der Alverde-Mascara viel schöner ist!
    Mich erinnert das Ergebnis mit der L'Oréal irgendwie viel zu sehr an Fliegenbeinchen und ich finde es irgendwie viel schöner, wenn man einen natürlichen Wow-Effekt hat und nicht sofort sagt: Wow, das sieht schön aus, aber sehr unnatürlich.
    Aber jeder hat eben seine Meinung. :)
    Aber ich glaub, ich guck mir die von Alverde mal an.. :>

    AntwortenLöschen
  11. ich muss sagen der alverdemascara gefählt mir auch viel besser...

    AntwortenLöschen