[Review] Artdeco All in One Mineral Mascara

24. Mai 2012

Vor einigen Tagen habe ich von Artdeco die All in One Mineral Mascara zum Testen zugeschickt bekommen.
Die Mascara verspricht Volumen, Styling und Pflege. Angeblich hat die Mascara das gleiche Bürstchen wie die Original All in One Mascara, lediglich die Formulierung ist anders, denn es sind Mineralien wie Zink, Magnesium, Kupfer, Silizium und Eisen enthalten.
Leider besitze ich die Original All in One nicht und kann sie somit nicht miteinander vergleichen.

  • Preis: 13,80 €
  • Inhalt: 6 ml
  • Haltbarkeit: 6 Monate
  • Bezugsquelle: Karstadt, Douglas

Als erstes ist mir aufgefallen, dass die Mascara recht schwer ist und somit sehr gut in der Hand liegt, die Verpackung fühlt sich sehr hochwertig an.
Den Geruch empfinde ich bei dieser Mascara allerdings als deutlich unangenehmer und stärker, wenn man sich das Bürstchen aber nicht direkt unter die Nase hält, ist es doch ganz erträglich ;-)

Die Mascara hat ein klassisches Bürstchen, das recht schmal ist und nach oben hin spitz zuläuft. Die Borsten sind unterschiedlich lang und dick - so sollen sie sich besonders gut den Wimpern anpassen können.

Kommen wir nun zu den Tragebildern:

ungetuscht

links eine Schicht All in One Mineral Mascara

links zwei Schichten All in One Mineral Mascara


Die Mascara ist eher feucht als trocken, weshalb man ein wenig aufpassen muss, dass keine Fliegenbeine entstehen. Da das Bürstchen recht gut trennt, wird dies aber erst bei mehreren Schichten zum Problem.
Meiner Meinung nach macht die Mascara mit einer Schicht ein eher natürliches Ergebnis, das nicht unbedingt einen "Wow-Effekt" hat, dennoch sind die Wimpern etwas verlängert. Eine zweite Schicht ist bei dieser Mascara für mich deshalb Pflicht: Die Wimpern werden voluminöser und richtig schön tiefschwarz.
An die Ergebnisse, die ich besonders mit der Max Factor False Lash Effect Mascara erzielen konnte, kommt diese Mascara leider nicht ganz heran, dafür fehlt es einfach an Schwung. Für den Alltag ist sie aber sicherlich gut geeignet.

Fazit
Eine durchschnittlich gute Mascara, die zwar keinen "Wow-Effekt" erzielt, für den Alltag aber völlig ausreichend ist.
Besonders das eher schmale Bürstchen mag ich gerne, da man damit sehr präzise arbeiten kann und sich kaum Patzer einfängt.

Kommentare:

  1. Die normale All In One Mascara von Artdeco hat mir ganz gut gefallen, aber ich fand sie nicht genial.
    Hier wäre ich vermutlich mit der Trennung bei zwei Schichten dann nicht ganz zufrieden.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post aber wenn's nur ne durchschnittliche Mascara ist tut es eine mascara von essence für 3€ auch ;)

    xoxo
    Linda

    liliansparkle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jipp, die Catrice Lashes to Kill oder die Voluminious von L'oreal (beide in waterproof) erzielen bei mir schönere Ergebnisse :)

      aber trotzdem vielen Dank für die Review, da ich schon oft daran gedacht habe mal die Artdeco AIO Mascara auszuprobieren.
      Lg Marie

      Löschen
  3. ich stimme meiner vorrednerin voll zu. schlecht schaut ja das ergebnis nicht aus, aber ist auch mit einer preisgünstigeren variante zu schaffen :) ansonsten finde ich, dass die enthaltenen mineralien recht sinnlos in bezug auf eine wimperntusche sind.

    AntwortenLöschen
  4. Habe ein Muster dieser Mascara, mit der war ich sehr zufrieden... Aber meist sind sie ja dann Fullsize nicht mehr ganz so toll ;D

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte schon mal die normale All in One Mascara und kam damit überhaupt nicht zurecht.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde den Effekt wohl besser als du. Die Mascara gibt deinen Wimpern irre viel Volumen ohne dabei künstlich auszusehen.
    Ich hatte noch nie eine Artdeco Mascara, werde mir aber ehrlich gesagt wahrscheinlich auch keine zulegen. Es gibt zu viele Alternativen mit denen ich ganz zufrieden bin, also keinen Wechsel zwingend notwendig machen :)

    Herzliche Grüße,
    Miss Sugarshack

    http://misssugarshack.squarespace.com/

    AntwortenLöschen
  7. Du hast ja eh schon Wimpern zum niederknien, daher kannst du jeder Mistmascara nutzen und es sieht trotzdem schön aus :D
    Von Artdeco hab ich bisher noch keine Mascara gehabt.
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Amscara an dir wirklich sehr schön, noch hübscher als die Flase Lashes.

    Ich habe dich getaggt : http://rocknrollingheart.blogspot.de/2012/05/tag-ich-rouge-blushalicious.html und würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst :)

    AntwortenLöschen
  9. Looks nice!
    i follow you on bloglovin, follow me back?
    PS: Do you already participated on my giveaway of elf?? xx

    AntwortenLöschen