[Review] Soap & Glory Poren-Detox-Maske

17. Mai 2012

Ich hatte euch hier schon die Soap & Glory Produkte gezeigt, die ich von Douglas zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Heute soll es um die No Clogs Allowed! Poren-Detox-Maske, die ich nun ausgiebig getestet habe, gehen.


Es handelt sich um eine Maske, die beim Auftragen auf die Haut warm wird und somit die Poren öffnen soll. Dazu muss man sie mit feuchten Fingern in kreisenden Bewegungen ins Gesicht einmassieren.
Sie kann entweder als Maske verwendet werden oder als Peeling, das nach dem Einmassieren wieder abgewaschen wird.
Hier noch einmal die Anleitung, die man auf der Tube findet:


Die Maske hat für mich einen sehr neutralen und überhaupt nicht aufdringlichen Geruch, sehr angenehm! 
Die Konsistenz der Maske ist eher fest und sie ist versetzt mit vielen kleinen bis mittelgroßen Peeling-Körnern, die sich beim Verreiben auf dem Gesicht auflösen und so wahrscheinlich der Wärme-Effekt ausgeloest wird.
Hier seht ihr die Maske auf meinem Handrücken:

Direkt während des Verreibens wird die Maske bläulich, was sehr witzig aussieht :D 
Leider hält auch der Wärme-Effekt nur so lange an, wie die Maske verrieben wird und die Peeling-Körner sich auflösen. Das finde ich etwas schade, denn dieser Effekt ist echt angenehm.
Wenn der Wärme-Effekt dann vorüber ist, fühlt dich die Maske sehr angenehm auf der Haut an, sie riecht leicht nach Menthol hat auch den Frische-Effekt, den man von Menthol kennt.


Nach dem Abnehmen der Maske (laut Verpackung soll man das mit dem beigelegten Schwämmchen machen) fühlt sich die Haut an wie ein Baby-Popo: Super weich und zart und das ohne, dass die Haut spannt und trocken ist. Die Haut fühlt sich wirklich porentief gereinigt an und man fühlt sich total frisch.
Ob ich nun tatsächlich weniger Mitesser habe als vorher, kann ich nicht sagen, da ich kein so großes Problem mit Mitessern habe. Eher habe ich mal ein paar Pickelchen und die habe ich nach wie vor.
Trotzdem liebe ich das Hautgefühl, was die Maske hinterlässt.

Fazit
Eine tolle Maske, die ein sehr, sehr schönes Hautgefühl hiterlässt, ohne aggressiv zu sein und die Haut auszutrocknen. Über die Anti-Mitesser Wirkung kann ich leider nicht sagen.
Für 25€ werde ich sie mir aber nicht nachkaufen, weil es einige gute Masken aus dem Drogerie-Bereich gibt, die eine ähnliche Wirkung haben (z.B: Balea Reinigende Maske).

Kommentare:

  1. Ich habe die Maske auch zum Testen bekommen und hab irgendwie das genaue Gegenteil dazu zu sagen :D
    Auch lustig, aber jede Haut ist ja auch Anders.
    Bei mir war der Wärmeeffekt sehr lange da, ich hab die Hände aber auch immer wieder neu befeuchtet.
    Dafür sind sowohl Pickel als auch Mitesser weiterhin auf mir - zusammen mit "neuen Freunden", die direkt nach der Anwendung aus der Haut geschossen sind -.-
    Auch die Feuchtigkeit meiner Haut lies zu Wünschen übrig, aber ich creme mich ja sowieso danach ein.
    Ich werd der Maske aber dennoch noch eine oder zwei Chancen geben, um auf Nummer sicher zu gehen.

    Aber schön, dass du so gut damit klar kommst ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kaufe die Produkte glaube ich nur, weil sie so schön aussehen ;) Die Maske hab ich auch, finde sie gut, aber ich denke auch, dass eine Maske für 5 Euro ähnliche Effekte erzielt ;)
    Bis Sonntag kann man bei mir eine schöne fair trade Tasche der eigenen Wahl gewinnen, die sind echt cool, schau doch mal rein. Lilly :)

    AntwortenLöschen
  3. hört sich ja echt gut an, aber für 25€ kriege ich tausend masken von schaebens und die sind auch gut :)

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass sie so teuer ist. Da bleibe ich lieber bei Scrub your nose in it, das Peeling wirkt toll gegen Mitesser.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mir sie letztens aus London mitbringen lassen. Das Hautgefühl nach dem Abnehmen ist wirklich Babypopoweich, hatte ich bis jetzt bei keiner anderen davor. :) Dafür könnte sie bei mir noch etwas besser Mitesser und verstopfte Poren entfernen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich interessiere mich momentan für die Fab Pore Maske, die Scrub your nose in it war aber auch sehr gut : )

    AntwortenLöschen
  7. Da kommt was reingeflattert....
    Ein Schleifchen Award :)
    http://honigwelten.blogspot.de/2012/05/award-tell-me-berrytale.html
    Liebste Grüße,
    Honey

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Review! Vielen Dank dafür. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen