FOTD | Naked Again

17. Juli 2012


Und wieder ein Alltags-Make Up mit der Urban Decay Naked Palette. 
Ich merke, dass ich im Alltag fast nur noch zur Naked Palette greife, sie bietet einfach alles, was man für ein natürliches aber doch definierendes AMU braucht und auf die Qualität der Lidschatten ist immer Verlass.
Ich würde sie immer wieder kaufen!

Gesicht: 
· Maybelline Dream Matte Mousse Make Up  |  020 Cameo
· Maybelline EverFresh Concealer  |  Light Beige (unter den Augen)
· MAC Studio Finish Concealer  |  NC 15 (für die Unreinheiten)
· Manhattan Clearface Compact Powder  |  Vanilla
· Catrice Defining Duo Blush  |  050 Apricot Smoothie

Augen:  
· alverde Augenbrauen-Stift  |  01 Blond
· essence  Extreme Mascara
· Urban Decay Primer Potion
· Urban Decay Naked Palette  |  Naked (gesamtes Lid)
· Urban Decay Naked Palette  |  Buck (äußerer Winkel)
· Urban Decay Naked Palette  |  Hustle (Lidfalte)
· Urban Decay Naked Palette  |  Virgin (Innenwinkel)
· Catrice Absolute Eye Colour Duo  |  080 Help! I Am Stranded (mattes Braun als Lidstrich + am unteren Wimpernkranz)

Lippen:
· alverde Anti-Aging Lippenstift  |  52 Primrose

Kommentare:

  1. Wahnsinnig schön. Das Make up sieht wirklich ziemlich perfekt aus ♥ Würde ich genau so auch tragen :-)

    AntwortenLöschen
  2. woah, ich wünschte die i <3 extreme mascara würde bei mir auch so wunderbar funktionieren
    zauberschön!

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer sehr schön! Der Look steht dir super! ♥ Ich trage im Alltag auch am liebsten schlichte und dezente Make-ups in Nude- / Braunnuancen. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich greife auch fast ausschließlich zur Naked Palette, sowohl für Alltag als auch zum Weggehen. Schöner Look! LG

    AntwortenLöschen
  5. Die Naked palette ist auch mein Favorit am Schminktisch :)
    dein Look damit sieht richtig gut aus!LG

    AntwortenLöschen