Favoriten der letzten Monate | Dekorative Kosmetik

13. September 2012

Lang, lang ist's her, dass ich euch meine Favoriten gezeigt habe. Deshalb zeige ich euch nun einiges an dekorativer Kosmetik, was ich in den letzen paar Monaten gerne und häufig verwendet habe.

(1) p2 Perfect Eyes Make Up Correcting Pen
Ein wunderbares Utensil, um einen verpatzten Lidstrich zu korrigieren oder Mascara-Kleckser zu entfernen.
Eine Review findet ihr hier.

(2) Urban Decay Primer Porion
Diese Mini-Größe der Primer Potion war bei meiner Naked Palette dabei und seitdem nutze ich sie bei jedem AMU, das den ganzen Tag halten muss. Die Base funktioniert wunderbar und intensiviert die Lidschatten serh schön.

(3) alverde Lipstick Pencil | Berry + Nude
Erst vor Kurzem habe ich die Pencils von alverde zugeschickt bekommen und schon haben sich die Farben Berry und Nude zu echten Alltags-Favoriten gemausert. Ich liebe die Konsistenz und den leichten Auftrag, schade ist nur, dass sie angespitzt werden müssen.
Eine Review mit Tragebildern gibts hier.

(4) alverde Small Size Star Mascara
Ebenfalls von alverde zugeschickt bekommen. Die Mascara trennt wunderbar und betont jede einzelne Wimper. Wer Volumen möchte, wird mit dieser Mascara allerdings keine Freude haben, sie schafft ausschließlich Länge. Mir gefällt das Ergebnis sehr gut und ich wurde sogar schon drauf angesprochen :-)
Review folgt in den nächsten Tagen!

(5) alverde Mono Matt Lidschatten | 20 Warm Vanilla
Mein Allround-Talent: Sowohl als matter Highlighter unter der Augenbraue verwende ich ihn, als auch als "Radierer" zum Korrigieren von dunklen AMUs.
Hier gibts nen Post zu den matten alverde Lidschatten.

(6) Catrice Eye Brow Stylist | Date With Ash-ton
Dieser Stift hat meinen alverde Augenbrauen Stift abgelöst, da dieser hier mir etwas besser gefällt in der Handhabung. Warum könnt ihr hier lesen.

(7) Maybelline EverFresh Concealer
Diesen Concealer habe ich im Schlecker-Ausverkauf mitgenommen und bin sehr begeistert von ihm. Er ist ideal, um dunkle Augenschatten abzudecken und rutscht bei mir kaum in die Fältchen. Wunderbar, werde ich mir auf jeden Fall nachkaufen, wenn er leer ist!

(8) Catrice Photo Finish Foundation | 010 Sand Beige
Im Winter war mir diese Foundation leider zu dunkel, aber im Sommer habe ich meistens zu ihr gegriffen. Die Deckkraft ist mittel bis hoch (höher als bei der Infinite Matt), aber das Finish sieht nicht maskenhaft aus. Ich liebe die Foundation und würde mir für den Winter eine hellere Nuance wünschen. 
Leider habe ich bereits die hellste...

(9) Maybelline Fit Me! Kompakt Puder | 120 Classic Ivory
Neben dem Manhattan Clearface hat sich dieses Puder inzwischen zu einem Favoriten gemausert. Es zaubert ein natürlicheres und nicht ganz so mattes Finish wie das Manhattan Puder, was mir momentan sehr gut gefällt. Der Farbton passt ideal zu meinem Teint.

(10) Urban Decay Naked Palette
Dazu brauche ich glaube ich nicht mehr viel sagen, oder? :D
Sie ist wirklich ein Allround-Talent. Ich schminke mit ihr sowohl Alltags-Looks als auch kräftige AMUs zum Ausgehen. Die Investition hat sich definitiv gelohnt!

(10) p2 Spring Please! Blush | 020 A Touch Of Amber
Lange habe ich dieses Blush unbeachtet in der Schublade liegen gelassen, aber vor Kurzem habe ich es wieder herausgekramt und habe festgestellt, dass ich die Farbe total schön finde. Eine Mischung aus Peach und Braun, die sehr natürlich wirkt und das Gesicht sehr frisch aussehen lässt.

(11) Catrice Defining Blush | Toffee Fairy
Dies ist eines der neuen Blushes von Catrice und ich verwende es zum Konturieren. Da die Farbe recht neutral ist und kaum sichtbaren Schimmer enthält, funktioniert das sehr, sehr gut!
Kann ich nur empfehlen, vor allem für helle Hauttypen.

(12) B.E.C. Tapered Buffer
Ein relativ neuer Pinsel aus Rbecca Floeters Shop, der die gleichen synthetischen Haare wie der Foundation Buffer hat und vorne spitz zuläuft. Er ist ideal, um Concealer punktuell auf Unreinheiten aufzutragen und zu verblenden.



Schätzt ihr eines der Produkte auch so sehr wie ich?

Kommentare:

  1. Tolle und interessante Favoriten! Deine Liebe zu den Alverde Pencils und der Naked Palette teile ich auf jeden Fall! Die Catrice Foundation wollte ich schon länger testen, aber wenn sie dir zu dunkel ist, dann wird es bei mir auch so sein. Ist sie dunkler als die Infinite Matt?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Photo Finish ist auf jeden Fall um einiges dunkler als die Infinite Matt. Momentan passt sie bei mir noch, aber bald werde ich wohl wieder zur helleren Infinite Matt greifen müssen...

      LG

      Löschen
  2. Den Augenbrauenstift von Catrice habe ich auch recht neu für mich entdeckt und finde ihn toll.
    Ich werd mir jetzt mal die Pinsel von Rebecca Floeter noch mal etwas genauer anschauen, da alles so schwärmen und ich den Buffer auch super finde. :)

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Favoriten, die Photo Finish mag ich auch total gerne, echt eine gute Foundation.

    LG Sam

    AntwortenLöschen
  4. wusste gar nicht dass alverde solche lipstick pencils machen würde, muss ich mal testen:)
    Ist die Photofinsih foundation von catrice feuchtigkeitsspendent? oder trocknet sie die Haut eher aus?

    AntwortenLöschen
  5. Die Alverde Pencils muss ich mir unbedingt auch noch anschauen.
    Schade, dass die Photo Finish sogar dunkler ist als die Infinite Matt, von der habe ich schon den hellsten Ton und der geht nur im Sommer. Da brauche ich die Photo Finish ja gar nicht zu testen. :-(

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwie traue ich der Alverde Mascara nicht .. :b
    bei der Primer Potion und der Naked Palette kann ich dir nur zustimmen, wirklich tolle Produkte :))

    AntwortenLöschen
  7. Warm Vanilla habe ich lieben gelernt! Seither mag ich schimmernde Highlights unter den Augenbrauen gar nicht mehr.

    Der BEC Pinsel ist sooo wahnsinnig toll. Ich möchte ihn nicht mehr missen.

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja meine Naked Palette liebe ich auch und die Farben passen einfach immer!

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen