Herbstlicher Einkauf

8. Oktober 2012

Heute, an meinem letzten freien Tag, bin ich etwas durch die Stadt geschlendert und natürlich habe ich auch bei dm vorbeigeschaut. Eigentlich brauchte ich nur Shampoo und Spülung...
Das ist dann dabei herausgekommen:

(1) Balea Rapar & Pflege Shampoo und Spülung
Ich wollte mal etwas Neues ausprobieren und bin bei der Repair + Pflege Reihe von Balea hängen geblieben. Das Herstellerversprechen hört sich gut an (94% weniger Haarverlust, Intensivpflege, weniger Spliss usw.) und der Duft der Produkte ist himmlisch! Schön warm und nussig irgendwie, perfekt für die kalte Jahreszeit :-)
Beide Produkte sind ohne Silikone, worauf ich sehr viel Wert lege.
Preis: je 1,45 € 
Inhalt: 250 ml (Shampoo), bzw. 200 ml (Spülung)

(2) alverde Lippenbalsam Calendula
Es wird kühler und zack, werden meine Lippen spröde. Also musste eine Lippenpflege her. Da ich von Labello nichts halte, ist meine Wahl diesmal auf alverde gefallen.
Der Lippenbalsam ist angenehm geruchs- und geschmacksneutral.
Preis: 1,15 €
Inhalt: 4,8 g

(3) Astor Anti Shine Make Up | 100 Ivory
Einige Monate habe ich nun die Catrice Photo Finish Foundation in der hellsten Farbe (010 Sand Beige) verwendet und nun ist sie doch sichtbar zu dunkel für mich geworden.
Es war also Zeit für eine hellere Foundation. Da Fräulein Flauschig vor Kurzem die Astor Anti Shine Foundation vorgestellt hat und sie für gut befunden hat, habe ich sie spontan mitgenommen. Für 5,45 € ein echtes Schnäppchen und schön hell ist sie auch. Den Unterton empfinde ich als ziemlich neutral.
Ich bin schon gespannt, sie morgen auszuprobieren.
Preis: 5,45 €
Inhalt: 30 ml

Hier im Vergleich mit der Catrice Photo Finish Foundation:

(4) essence colour & go | 112 time for romance
Als ich dann an der essence Theke vorbei gegangen bin, fiel mir dieser hübsche Topper ins Auge, den ich gerade vor wenigen Tagen in Finjas Post über Herbst Nagellacke gesehen hatte.
Er sieht bestimmt toll aus über beerigen Nagellacken :-)
Tragebilder folgen in den nächsten Tagen.
Preis: 1,55 €
Inhalt: 8 ml

(5) Catrice Absolute Eye Colour | Plum Up The Jam
Dieser Lidschatten ist ja momentan in aller Munde und auch ich konnte nicht dran vorbeigehen. Ein schimmernder Pflaume-Ton mit kleinen, goldenen Glitzer-Partikeln - wunderschön für den Herbst!
Preis: 2,75 €
Inhalt: 2 g


Habt ihr Erfahrungen mit der Haarpflege-Serie von Balea?
Kennt ihr die Astor Foundation?

Kommentare:

  1. Der Nagellack von essence ist toll. Eigentlich soll man ihn auch als Basic nutzen können, aber als Top Coat ist er einfach toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Lidschatten ist schön. Ich habe noch gar nichts von ihm gehört, aber nun will ich ihn haben ^^
    Ich hatte einmal ein Shampoo von Balea und war mit diesem nicht zufrieden. Seitdem lasse ich die Finger von Balea Haar-Produkten. Mich würde aber interessieren, wie du die Produkte findest.

    Liebe Grüße
    Kali

    AntwortenLöschen
  3. Würde mich seehr über eine Review zum Shampoo und zu der Spülung freuen! Hab mir auch überlegt, sie mir demnächst zuzulegen, bin mir aber noch nicht 100%ig sicher =)

    AntwortenLöschen
  4. Die Foundation sieht ja vielversprechend aus ... Da muss ich beim nächsten dm Besuch wohl mal bei Astor vorbei schlendern.
    Habe sie auch schon bei Fräulein Flauschig gesehen, aber versucht die Existenz dieser Foundation zu verdrängen, weil ich nicht schon wieder Geld ausgeben wollte ... Naja, der nächste Monat kann geldtechnisch nur besser werden ;)

    AntwortenLöschen
  5. Auf den Foundationbericht bin ich schon gespannt.
    Richtung Winter wird mir nämlich die Catrice auch zu dunkel :-)

    AntwortenLöschen
  6. der nagellack ist kein topper sondern deckend!:)

    AntwortenLöschen
  7. Der Lidschatten sieht toll aus, erinnert mich ein bisschen an den aus der "Wild Craft LE" von essence.

    AntwortenLöschen
  8. Die Astor Foundation möchte ich demnächst auch mal austesten..

    AntwortenLöschen
  9. Der Nagellack und der e/s sind sehr hübsch! ♥
    Shampoo und Spülung möchte ich auch unbedingt ausprobieren. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Aus der Balea Professional-Serie habe ich in den letzten Jahren das Blond-Shampoo (und Spülung) und das Volumen-Shampoo (und Spülung) und die Repair-Haarkur getestet und war damit ziemlich zufrieden. Günstig und ohne Silikone; meine Haare waren ganz gut gepflegt und fetteten vor allem nicht so schnell nach. Seit einiger Zeit sind meine Haare aber sehr frisselig und verknoten sich ständig, weshalb ich eine neue Pflegeserie teste (Gliss Kur Ultimate Volume, auch ohne Silikone). Bisher bin ich von den neuen Produkten sogar mehr angetan als von den Balea-Sachen, da meine Haare weicher und glatter sind.

    AntwortenLöschen
  11. Schäm . kenne keins der Produkte :)

    aber den Lidschatten finde ich klasse!

    AntwortenLöschen
  12. Den Lidschatten und den Lippenpflegestift habe ich auch :) Den Nagellack finde ich sehr schön, aber ich hasse es einfach, Glitzer von meinen Nägeln zu entfernen :D Wobei es bei einem Nagel noch geht.. über Beerentönen sieht er bestimmt wirklich ganz wundervoll aus :)
    Foundation benutze ich nicht und Haarpflegeprodukte von Balea auch nicht, aber meine Schwester hat das Shampoo schon mal nachgekauft. Wobei das jetzt auch nicht viel heißen muss ;)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab für eine lange Zeit auch die Balea Haarprodukte benutzt..Irgendwie vertragen meine Haare keine silikonfreien Produkte :D

    Liebste Grüße :)
    Aimie

    http://aimie-cherise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe die Balea Reihe.Und den Lidschatten!!!!

    AntwortenLöschen
  15. Der Lidschatten sieht super schön aus. Wird dir richtig gut stehen :)

    AntwortenLöschen
  16. sehr schöne Sachen, der Lidschatten und der Lack gefallen mir besonders <3

    AntwortenLöschen
  17. Die Anti Shine Foundation will ich mir auch gern mal anschauen...mit Astor bin ich eigentlich foundationtechnisch sehr zufrieden.

    AntwortenLöschen
  18. Die Astor Anti Shine Foundation kenne ich sehr gut, denn es war die erste Flüssigfoundation die ich jemals benutzt habe - jahrelang. Danach wurde sie zunächst vom Markt genommen und dann irgendwann mit neuer Verpackung (und ich vermute mit neuer Formulierung) wieder auf den Markt gebracht. Da ich sie damals so liebte habe ich sie mir direkt gekauft und war total enttäuscht, bei mir hat sie ganz stark nachgedunkelt und ist super fleckig geworden sodass ich die Tube nicht mal mehr aufbrauchen wollte sondern direkt weggeworfen habe... absolut empfehlenswert ist dagegen die Astor Mattitude, ist ja quasi auch "anti-shine" ;-)

    AntwortenLöschen
  19. Nagellack und Lidschatten sehen richtig toll aus!

    AntwortenLöschen
  20. Den Lidschatten habe ich auch, er ist toll! Trage ihn aber immer feucht auf, dann wird die Farbe intensiver. Mich würde auch eine Review zum Shampoo interessieren!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe die Spülung und auch so eine einzelne Kur der Balea Repair& Pflege Serie. Beide riechen wie ich auch finde wirklich schön und besonders die Kur gefällt meinen Haaren sehr gut ;) Ich würde mich über Tragebilder des essence Nagellackes freuen !

    AntwortenLöschen
  22. Ich hatte bisher nur das Shampoo aus der alten Repair Serie von Balea und fand es eigentlich ganz gut. Zur Zeit nutze ich das Oil Repair Shampoo und bin ziemlich zufrieden.

    Die Foundation kenne ich noch nicht, aber für mich müsste sie schon extrem hell sein ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  23. Der Alverde-Pflegestift ist super gut!
    Hatte ihn mal als Notfallprodukt gekauft und war begeistert. Habe mir gestern erst den Lippenbalsam mit Vanilleblüte und Mandarine gekauft. Riecht sehr weihnachtlich;-)

    Aber die Dinger dürfen nicht warm werden!!!!!! Also nicht in der Hosentasche spazieren tragen. Sonst schmilzt der Stift wie Butter in der Sonne und Du hast beim Auftragen nur noch gelben Pamp auf der Schnute :-)

    LG*

    AntwortenLöschen
  24. Hey:)

    Ich hab bestimmt schon ein Jahr lang die vorgänger Repair Serie von Balea benutz und das ist ungelogen, dass einzige Shampoo, dass ich mir jemals zwei bzw. jetzt schon mehrmals nachgekauft habe. Habe in den Jahren bestimmt schon 50 verschiedene Shampoos benutz und keins wirklich nagekauft.
    Hab mir jetzt auch das neue Repair geholt und bin immer noch super zufrieden. Am besten dazu sind diese einzelnen Kur Tübchen. Die machen die Haare nochmal richtig weich und geschmeidig:)

    Bin gespannt wie du die Produkte findest und ob du sie auch empfehlen kannst;)

    Liebe Grüße, Lilly

    AntwortenLöschen