NOTD | Glittery Rosewood

10. Oktober 2012

Der essence Nagellack time for romance hat sich in der kurzen Zeit, die ich ihn erst besitze (Haul), schon zu einem echten Liebling für de Herbst gemausert. Es ist ein sehr beeriges Rot, das quasi nur aus kleinen und großen Glitzerpartikeln (sogenannten Flakes) besteht. 
Heute zeige ich ihn euch in Kombi mit der Nr. 18 von Rival de Loop, einem sehr schönen Rosenholz-Ton.

Benutzt habe ich für dieses "Nageldesign" folgende Lacke:
  • p2 Intensive Nail! Hardener als Base Coat (sehr gut!)
  • Rival de Loop Long Lasting Nail Colour | #18 (hier bereits vorgestellt)
  • essence colour & go nail polish | 112 time for romance
  • essie Good To Go als Top Coat

Nachdem der Base Coat aufgetragen war, habe ich auf allen Nägeln den Rival de Loop Lack aufgetragen und gut trocknen lassen. Anschließend habe ich den essence Lack auf einigen Nägeln als Topper verwendet, weil ich den Rosenholz-Ton etwas "aufpeppen" wollte.

Ich finde, "time for romance" passt sehr gut zu solch beerigen Tönen. Angeblich soll man ihn auch solo ohne einen farbigen Unterlack tragen können, das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert. Da der Lack sehr glitzerig ist, wäre mir das glaube ich sowieso zu viel des Guten, ich mag es lieber, wenn nur ein paar Nägel betont sind :-)




Wie gefällt euch meine Kombi?
Tragt ihr gern solch glitzerige Lacke oder ist euch das zu viel?

Kommentare:

  1. Ich mag diesen Lack auch sehr gerne, allerdings habe ich noch den aus dem alten Sortiment. Ich trage ihn immer auf allen Nägel über einen dunkelroten Lack!

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass ich dich zum Kauf anregen konnte ;) Ich trage time for romance auch eher als Topper und dann meist nur auf einem Nagel. Als ich ihn aufs Nagelrad gepinselt habe, war er in drei Schichten schon sehr deckend, so dass man ihn auch so tragen könnte. Aber ich hab dann meist keine Lust ihn in mühsamer Arbeit wieder abzubekommen :D

    AntwortenLöschen
  3. sieht toll aus, ich mag Glitzerlacke sehr gerne (:

    AntwortenLöschen
  4. Genau den glitzerlack habe ich mir heute auch gekauft, sieht auch auf altrosa sehr schön aus.aber bei mir auch nur auf einigen Nägeln, sonst wirkt es schnell überladen

    AntwortenLöschen
  5. hehe wie lustig! genau DIESE Kombination habe ich auch schon getragen... da hatte der essence-lack noch das alte flaschendesign ;)

    AntwortenLöschen
  6. Schaut echt super schön aus :)

    AntwortenLöschen
  7. Der Glitterlack sieht toll aus !!

    www.giana-riccha.blogspot.com
    vielleicht schaust du mal vorbei :)

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wirklich toll aus :*

    AntwortenLöschen