essence nude glam nail polish | 03 Cotton Candy

5. Dezember 2012

Vor Kurzem habe ich mir einen weiteren Nagellack aus der essence nude glam Reihe gekauft, weil ich mit der Nuance Iced Latte aus dieser Reihe so zufrieden bin.
Es handelt sich hierbei um die Nuance Cotton Candy, ein sehr milchiges, sehr helles Beige. Es sind weder Glitzer- noch Schimmerpartikel enthalten, der Lack hat ein Creme-Finish.

Preis: 1,55 €
Inhalt: 8 ml
Haltbarkeit: keine Angabe 

Die Erwartungen an diesen Lack waren sehr hoch, da Iced Latte eine sehr gute Qualität hat für essence-Verhältnisse und bereits mit einer Schicht deckt. Dies ist bei Cotton Candy leider nicht der Fall:  Der Lack ist sehr sheer und man benötigt drei Schichten, um ein Ergebnis wie auf den Fotos zu erzielen. Und auch dann ist der Lack noch nicht zu 100% deckend, sondern man kann den Nagel noch hindurchschimmern sehen.

Dennoch gefällt mir das Ergebnis, das Cotton Candy, auf die Nägel zaubert, ausgesprochen gut: Es ist nicht so "krass" wie weiß, sondern irgendwie gedämpfter und natürlicher. Die Nägel wirken gepflegt und mir liegt schon wieder das Wort "sophisticated" auf der Zunge.


Die Trockenzeit war trotz der vielen Schichten noch im akzeptablen Bereich und mit essie Good To Go als Überlack war alles innerhalb von 10 Minuten durchgetrocknet.
Die Haltbarkeit des Lackes ist durchschnittlich, nach drei Tagen habe ich, wie gewohnt, umlackiert.

Hier noch einmal ein direkter Vergleich mit Iced Latte, der nicht ohne Grund der wohl beliebteste Lack der nude glam Reihe ist:

Iced Latte ist um einiges dunkler und rosa-stichiger als Cotton Candy, beim Kauf hatte ich nicht mit einem so extremen Unterschied gerechnet.
Mir gefallen beide Nuancen, wobei Iced Latte glaube ich die unangefochtene Nummer eins in meiner Nagellack-Sammlung bleiben wird ;-)

Wie gefällt euch Cotton Candy?
Besitzt ihr Lacke aus der nude glam Reihe von essence?

Kommentare:

  1. Den Lack muss ich unbedingt meiner Mutter empfehlen, denn sie verwendet ausschließlich solche Farbtöne :) Mir persönlich wirkt der Lack auf den Fotos fast schon etwas zu weiß - "Iced Latte" ist dagegen absolut mein Fall.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr hübsch aus, ich mag solche Nuancen sehr gerne, finde aber die Qualität bei Essence nicht so besonders.

    LG Samantha

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben hab ich noch im den alten Fläschchen.Bin mal gespannt ob die Qualität genau dieselbe ist wie bei den neueren Fläschchen!

    AntwortenLöschen
  4. Hab diesen Nagellack auch gekauft und finde ihn auch sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde, solche Farben kann man immer mal gebrauchen :) Gruß

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt Cotton Candy sehr gut, werde ich mir bestimmt das nächste Mal im DM genauer anschauen! :)

    AntwortenLöschen
  7. Mir müssen so Nude Lacke nie ganz deckend sein. Da erwarte ich schon fast, dass das Nagelweiß durchschimmert. Aber Cotton Candy ist mir schon fast zu weiß in seiner Farbe. Da hätte ich vom Fläschchen her bisschen was anderes erwartet.

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt ehrlich gesagt Cotton Candy sogar besser. Allerdings habe ich eine ähnliche Farbe von essie schon, die ist allerdings auch kaum deckend, und daher ist der von essence vielleicht doch eine gute Alternative.

    AntwortenLöschen
  9. Super schöne Farbe, aber bei mir halten die Lacke immer nur ganz schlecht.... :-(

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde den Lack an deinen Fingern echt schön! Ich habe "Iced Latte" aus dem alten Sortiment und finde ihn leider ziemlich grauenhaft. Während er auf den Nägeln aller möglichen Bloggerinnen sehr schön aussieht, wird er auf meinen streifig, nicht deckend und irgendwie sieht man auch nicht mehr viel von dem leichten Rosastich... Bei mir sah er mehr wie streifiges Tipp-Ex aus und bröckelte auch extrem schnell. Schade, denn viele andere scheinen ja echt begeistert zu sein von ihm!

    AntwortenLöschen
  11. wow, sieht sehr toll aus und die farbe gefällt mir besonders :)
    3 tage ist aber für essence eine sehr lange zeit ;)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen