Die neuen Catrice Lacke | Meine Meinung

28. Februar 2013

Wahrscheinlich habt ihr schon einige Berichte über die neuen Nagellacke von Catrice gelesen, aber auch ich möchte noch gerne meinen Senf dazu geben ;-)
Die neuen Lacke sind ab März erhältlich.
Leider haben alle Blogger die gleiche Farbauswahl bekommen, ich hätte es spannender gefunden, wenn unterschiedliche Testlacke verschickt worden wären - es gibt schließlich 47 neue Farben...
Aber nunja, vielleicht war es einfacher so.
Erst einmal zu den Fakten:

  • Preis: 2,75 €  (20 Cent Preiserhöhung)
  • Inhalt: 10 ml
  • erhältlich in 47 Nuancen

Als ich die Fläschchen dann in den Händen hielt ist mir als erstes der scharfkantige Deckel aufgefallen. Die Kanten sind nicht so schön abgerundet wie bei den alten Lacken und das Plastik ist dünner. Dadurch fühlen sich die Fläschchen "billiger" an und nicht mehr so hochwertig wie vor der Umstellung. Neu ist euch der Catrice-Schriftzug, der sich nun auf dem Deckel befindet. 

Nachdem ich von der "überarbeiteten" Verpackung der Lacke etwas enttäuscht war, habe ich mir gedacht, dass es ja auf den Inhalt ankommt und habe voller Neugier den Deckel aufgeschraubt. 
Ich war wirklich etwas schockiert, aber seht selbst:

Die Pinsel wurden überarbeitet, meiner Meinung nach eine eindeutige Verschlimmbesserung. Ich habe die alten Pinsel wirklich geliebt - flach und breit und sie haben die ideale Menge an Lack aufgenommen. 
Der neue Pinsel ist "borstiger", nicht so schön abgerundet an der Spitze und nimmt meiner Meinung nach viel zu viel Produkt auf. 

Ich wollte den neuen Pinsel dann direkt ausprobieren und habe die wirklich hübsch anzusehende Nuance George Blueney lackiert.
Die Konsistenz der Lacke hat sich nicht sonderlich verändert, ich konnte zumindest keinen Unterschied feststellen. 
Aber mit dem  neuen Pinsel kam ich leider gar nicht zurecht - präzises Arbeiten war damit nicht möglich (wie man sieht):

Ihr merkt schon, dass ich ziemlich enttäuscht bin von der Überarbeitung der Catrice-Lacke - der neue Pinsel ist einfach eine Katastrophe. Die Preiserhöhung von 20 Cent auf 2,75 € ist aufgrund der schlechteren Produkt-Qualität nicht angemessen und für mich bisher unverständlich.

Weitere Berichte zu den neuen Lacken findet ihr zum Beispiel bei Anna, Shia, Talasia, LilasLaunen und Sally.

Habt ihr die neuen Lacke schon entdeckt?
Was haltet ihr von dem neuen Pinsel?

Kommentare:

  1. Find ich echt Mist. Mehr Geld wollen, aber wahrscheinlich billiger herstellen. -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch echt enttäuscht...
      Sowas kennt man eigentlich gar nicht von Catrice.

      Löschen
  2. An den alten Lacken hatte ich eigentlich gar nichts auszusetzen und finde es schade, dass sie so überarbeitet wurden. Mir hätten auch ein paar neue Farben gereicht.

    LG Nani

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand die alten Lacke auch perfekt! Sie waren von der Qualität her sehr sehr gut!

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Pinsel habe ich schon gehört, aber dass es so schlimm ist... :-/ schade!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe letztlich auch einen Lack aus dem neuen Sortiment mitgenommen und fand ihn jetzt leider nicht soooo berauschend, dennoch finde ich die Farbe und die Qualität an sich ganz gut :)

    AntwortenLöschen
  6. Für mich funktionieren die Catrice Lacke ohnehin nicht, sie halten auf meinen Nägeln einfach nicht.
    Dass die VEränderung aber eher negativ ist, habe ich jetzt schon sehr sehr oft gelesen. Schade.

    AntwortenLöschen
  7. auf den ersten blick sagen mir die alten pinsel glaub ich mehr zu, kann mich aber auch irren..
    und die farben sind mal gar nicht meins...

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mir bisher noch keinen der neuen Lacke gekauft weil ich bisher nur schlechtes über den neuen Pinsel gelesen habe. Aber da hat P2 alles richtig gemacht bei den neuen Lacken, die sind zwar auch teurer, aber dafür ist der Pinsel super.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jup, die Pinsel der neuen p2 Lacke finde ich auch super! Hatte einen in der aktuellen dm Box :)

      Löschen
  9. Schade dass sich der Pinsel so verschlechtert hat, die Farben sehen eigentlich recht vielversprechend aus.

    AntwortenLöschen
  10. Ich war ja seit der letzten Umstellung kein Catricelackfan mehr. Und jetzt möchte ich die neuen auch kaum noch ausprobieren, weil man nur schlechtes hört...

    AntwortenLöschen
  11. uih, zum Glück hab ich "bloody mary to go" noch aus dem "alten Sortiment" :)

    AntwortenLöschen
  12. schade das mit den Pinseln....Farben find ich nämlich ganz toll so...
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  13. immer dieses umgestelle... dabei gabs doch erst anfang letzten Jahres neue Pinsel..

    AntwortenLöschen
  14. Danke dir für dir Verlinkung :) Ich find die Pinsel nach wie vor mies und weigere mich die neuen Lacke zu kaufen, solange sie nicht überarbeitet wurden, obwohl mich sehr viele Töne extrem ansprechend.
    Liebe Grüße
    Lilas

    AntwortenLöschen