Mein erstes Mal: Stamping mit Konad

25. Februar 2013

Ich bin schon seit längerer Zeit interessiert an den Stamping Schablonen von Konad und habe mir vor einigen Tagen ganz spontan eine Schablone und das notwendige Zubehör bestellt.
Angeblich soll Stamping ja so schön einfach und schnell gehen. Und da ich nicht so begabt bin was Nageldesigns betrifft, dachte ich, dass Stamping eine gute Möglichkeit für mich sein könnte :D

Bestellt habe ich übrigens bei Star Naildesign, einem Shop bei Amazon, der recht günstig ist und schnell geliefert hat.

Ich habe mich für die Stamping Schablone M48 entschieden, weil mir die Motive einfach total gut gefallen haben -vor allem die kleinen Kirschen haben es mir total engetan :-)
Dazu habe ich den Doppelstempel und Schaber bestellt, die es ganz günstig in einem Set gab. 

Ich habe die Farben Rot, Schwarz und Weiß (als Akzent) gewählt, weil diese meiner Meinung nach gut zu den Casino-Motiven der Schablone passen. Glitzer und Bling Bling wäre natürlich auch naheliegend gewesen, aber ich wollte den Fokus aufs Stamping legen, da würde Glitzer glaube ich nur ablenken.

Zuerst habe ich meine Nägel mit den Basisfarben lackiert und gut durchtrocknen lassen. Das ist sehr wichtig, wie ich festgestellt habe, denn sonst kann es passieren, dass der Stempel den ganzen Lack ruiniert :D

Um das gewünschte Motiv der Schablone auf den Nagel zu bekommen, geht man nun folgendermaßen vor:
Das Motiv auf der Schablone wird mit der gewünschten Farbe angepinselt und der Überschuss sofort mit dem Schaber entfernt. Der sich in der Vertiefungen gesammelte Lack wird nun mit dem Stempel aufgenommen und auf den Nagel gestempelt - Fertig!
Es war wirklich sehr einfach, das hätte ich nicht gedacht :-)
Zum Schluss habe ich dann noch alles mit dem essie Good To Go fixiert und fertig war das Casino-Nageldesign. Mehr zum Thema Casino findet ihr hier: SpielCasino.net*


Das Nageldesign an sich hat wirklich keine 10 Minuten gedauert und hat echt Spaß gemacht. Ich glaube, ich werde mir in nächster Zeit noch ein paar mehr Schablonen zulegen - ich habe echt Lust bekommen, noch mehr zu stampen.
Stamping Lack habe ich übrigens nicht verwendet, normaler Lack hat es - wie ihr seht - auch sehr gut getan.

* sponsored
Verwendet ihr Stamping Schablonen?
Könnt ihr mir welche empfehlen?

Kommentare:

  1. Ich stampe sehr sehr gerne :) wenn dich das interessiert, schau doch auch mal bei mir vorbei ;)

    Du solltest dir aber unbedingt einen anderen Schaber oder eine alte Karte zulegen, damit du deine schönen Schablone(n) nicht zerkratzt ;) Ich habe mir mal bei ebay was bestellt und da war der schaber aus plastik mit bei. Aber zb bei Tedi gibt es auch so ein set, wo der schaber aus plastik ist....aber wie gesagt, ne alte Karte tuts auch ;)

    übrigends sieht dein Design echt toll aus :)

    Lieben gruß,Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Werde ich mal beherzigen :D
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. gerne doch :) und wenn dir noch andere Konad schablonen gefallen, schau mal bei ebay, da gibt es die originalen auch schon für 2,50 und kostenlos geliefert ;)

      Löschen
  2. früher habe ich gerne & viel gestampt (heißt das so?), doch mittlerweile trage ich kaum noch Lack, da rentiert sich das natürlich nicht ;)

    AntwortenLöschen
  3. Bisher besitze ich nur das Stamping-Set von essence, aber meist bin ich zu faul es auch zu benutzen ;)
    Aber das Stamping Zubehör von Konad sieht qualitativ hochwertiger aus. Finde die Kirschen auch sehr schön

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte mir vor einiger Zeit auch ein Konad-Set mit zwei Schablonen bestellt. Aber irgendwie bin ich zu doof dazu. Noch dazu sind meine Nägel zu klein, so dass die Motive nicht wirklich schön darauf aussehen. Ich habe es nun wieder verkauft.
    Dein Nageldesign finde ich aber total hübsch.

    AntwortenLöschen
  5. Das Thema find ich super interessant aber dieser verstecke sponsored Link zu einem Onlinekasino? Erstmal hat das rein gar nichts mit Beauty zu tun sondern ist auch noch gefährlich weil es abhängig macht und Menschen in dein finanziellen Ruin treibt. Mir nimmmt das momentan mit dem wilkürlichen Annehmen aller PR Angebote überhand und ich werde deswegen auch aussortieren, ich habe deinen Blog gerne gelesen aber werde es in Zukunft nicht mehr tun.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem ist das unseriös und wird von Google abgestraft

      Löschen
    2. Sehr ähnliche Gedanken gingen mir auch durch den Kopf.

      Casino-Werbung auf diesem Blog? Der Link passt irgendwie thematisch nicht wirklich? Vielleicht kannst du, Rhonduin, noch etwas dazu sagen? Auf mich wirkt das wie etwas deplatzierte Werbung.

      Allein wegen so eines Links würde ich persönlich aber keinen ansonsten absolut lesenswerten Blog "ent-abonnieren" ;)

      Liebe Grüße
      Isabel

      Löschen
    3. Ob man einen Blog nun aufgrund platzierter Werbung entabonniert oder nicht, ist natürlich jedem selbst überlassen.
      Da ich persönlich es total legitim finde, wenn ab und an Werbung auf einem Blog auftaucht (man bedenke die Arbeit, die in einem Post steckt), gibt es auch auf meinem Blog ab und an Werbung.
      Solange alles gekennzeichnet ist, kann ich das sehr gut mit mir vereinbaren. Stören tun mich Blogs, auf denen nicht ersichtlich ist, ob ein Post gesponsert ist und ob die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt wurden.

      Thematisch mag der Link nun nicht so ganz passen, da gebe ich euch völlig Recht, aber es war nun auch mein erster gesponserter Post und aus Fehlern lerne ich natürlich ;)

      Liebe Grüße!

      Löschen
    4. hä? Also mir war es jetzt nicht ersichtlich das du die Schablone gesponsert bekommen hast?...hast du sie nun gekauft oder nicht? ich bin verwirrt. Den link mit der Casino seite habe ich iwie garnicht wargenommen (weil ich selten auf links klicke, vllt deshalb)Und wundere mich grade über die anderen Kommentare und hab erst nicht verstanden worum es eigentlich geht. Aber was die anderen kritisieren wegen dem Link, kann ich verstehen und bin auch der meinung.

      Löschen
    5. Es geht nicht um die Schablone, sondern um den platzierten Link. Alle Produkte habe ich natürlich selber gekauft, sonst stünde ja dabei, dass ich sie zur Verfügung gestellt bekommen habe.

      Löschen
    6. ok, sorry, dass hat mich grad iwie sehr verwirrt (die Kommentare von den anderen) ;)

      Wünsche dir noch einen schönen Abend,Janina

      Löschen
    7. Kein Problem! :D
      Dir auch noch einen schönen Abend :)

      Löschen
  6. Ich habe auch das Stamping-Set von essence, aber ich finde es ist immer eine Glückssache (haha, passt ja zu deinem Casino :D) ob das gestempelte auf dem Nagel gut aussieht oder nicht.
    Werde mir wohl früher oder später auch mal das Set von Konad zulegen.
    Dein Nageldesign sieht übrigends sehr schön aus, gefällt mir. :)
    lg Kim

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe das mit dem stampen aufgegeben. Es ist doch irgendwie zu aufwendig für mich und unifarben mag ich lieber.
    Die Kirschen sind aber süß!

    AntwortenLöschen
  8. Geniales Nageldesign, sieht klasse aus, ich möchte mir auch schon seit längerer Zeit ein paar Konad Schablonen zulegen, die haben so tolle Motive.

    LG Samantha

    AntwortenLöschen
  9. Dein Nageldesign sieht wirklich hübsch aus. Aber ich fürchte, meine Nägel sind zu klein für sowas. Lust hätte ich aber schon...

    AntwortenLöschen
  10. Dadurch, dass ich knapp 5 Jahre als Nageltante gearbeitet hab, hab ich einiges an Stampingschablonen da und schon hunderte gesetzt :D bei mir selbst benutze ich die aber selten, weil mir das zu viel Matscherei ist... dabei sieht das wirklich schön aus♥ ich hab einige Stampingschablonen direkt von Konad, Magno aber auch einige Noname von Ebay, die auch prima funktionieren...

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann überhaupt nicht stampen :D Bin da irgendwie zu glatt zu. Vllt sollte ich auch mal Konad probieren, hatte zum Probieren nur das Set von Essence. Damit gang's gar nicht O_o

    AntwortenLöschen