ANNY | Red Affairs

13. Mai 2013

Am Wochenende wusste ich nicht so recht, welchen Lack ich lackieren sollte - kein Wunder, bei meiner übertrieben großen Sammlung - also habe ich einfach meinen Freund gebeten, einen Lack aus meinem Regal auszusuchen :D

Er hat sich für Red Affairs von ANNY entschieden, den ich vor längerer Zeit mal bei Schmuckstück gewonnen habe. 
Red Affairs ist eine wunderschöne Mischung aus Rot und Pink/Magenta und richtig schön knallig. Eine gute Alternative aus der Drogerie ist Raspberry Fields Forever von Catrice, der jedoch etwas mehr Rot enthält.


  • Preis: ca. 10 €
  • Inhalt: 15 ml 
  • Haltbarkeit: 24 Monate
  • Bezugsquelle: Douglas

Was ich persönlich an ANNY Lacken sehr schätze, ist der Pinsel: Er ist flach, felxibel und vorne gerade (!) abgeschnitten. Außerdem ist er nicht ganz so breit wie die Pinsel von beispielsweise Catrice-Lacken, weshalb ich damit präziser arbeiten kann und näher ans Nagelbett komme, ohne mir das ganze Nagelbett einzusauen :D 
Für mich haben ANNY Lacke einfach den perfekten Pinsel, mit dem bei mir so gut wie nie ein Patzer passiert. 


Der Lack an sich hat ebenfalls eine sehr gute Qualität: Die Konsistenz ist ideal und deckt in einer großzügigen oder zwei dünnen Schichten perfekt. Auf den Fotos seht ihr zwei dünne Schichten.
Die Haltbarkeit ist ähnlich gut wie bei meinen essie Lacken (ca. 4 Tage ohne Tipwear).

Und weil mir die Farbe an sich etwas zu "langweilig" bzw. eintönig war, habe ich auf Daumen und Ringfinger meinen Lieblings-Topper Let's Dance von p2 aufgetragen.
Ich mag die silbernen Glitzer-Partikel zu pinken Tönen einfach ganz besonders gern - Ich bin halt auch nur ein Mädchen ;-)

Wie gefällt euch die Farbe?
Welche Nagellack-Pinsel mögt ihr am liebsten?

Kommentare:

  1. Die Farbe ist wunderschön und das Highlight gefällt mir sehr gut =)

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut - auch in Kombination mit dem Glitter Top Coat :) Ich besitze bis jetzt erst einen Lack von Anny, aber das wird sich sicherlich früher oder später ändern.

    Ich mag abgerundete und eher kurze Pinsel am liebsten. Die von essie finde ich gut, allerdings sind sie mir fast etwas zu breit. Den alten Catrice Pinsel mochte ich sehr.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. MIr ist die Farbe etwas zu pink :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist sehr schön! Ich hätte sie an Annys Stelle aber nicht grade Red Affair genannt.

    AntwortenLöschen
  5. Die farbe gefällt mir nicht so...zumindestens absolut nicht an mir ;) aber der topper ist hübsch :) ich hab einen ähnlichen von essence...aber ich hab das gefühl das er uuuultra lange brauch zum trocknen bis es dann auch stoßfest ist :/ wie ist es denn bei dem p2 topper?? trocknet der schnell?? :)

    AntwortenLöschen
  6. Rot finde ich ja prinzipiell immer toll, die Kombi mit dem silbernen Nailart peppt das ganze aber noch mehr auf! Richtig schick!!

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
  7. der Ton erinnert mich ein wenig an Essie - 27 Watermelon. ich mag die Farbe von Anny auch sehr :)

    AntwortenLöschen
  8. Also mit dem Glitzer als Highlight echt n Knaller! Sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  9. Die Farbe mag ich sehr nd Anny-Lacke sowieso!

    AntwortenLöschen
  10. Der Glitter an der Nagelspitze sieht ganz toll aus <3

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Farbe - erinnertmich ein bisschen an Essie Watermelon. Die "Glitzerspitzen" finde ich super, muss ich mal nachpinseln.
    Leider chippen bei mir die Annie Lacke sehr früh!

    AntwortenLöschen
  12. Du bist immer eine tolle inspiration. Ich lerne sehr viel!

    AntwortenLöschen