Manhattan Magic Up! Limited Edition

16. Mai 2013

Ganz überraschend kam vor wenigen Tagen ein großes Paket von Manhattan bei mir an, das Testprodukte zu drei kommenden, bzw. bereits erhältlichen Limited Editions enthielt.
Heute möchte ich euch die Produkte der Magic Up! Limited Edition genauer vorstellen und meinen Senf dazu abgeben ;-)
Die LE ist ab Mitte Mai erhältlich und wird für etwa 2 Monate überall dort zu bekommen sein, wo es Manhattan gibt. 

Volcano Precise Mascara
Die Volcano Precise Mascara wird gemeinsam mit der Limited Edition gelauncht, geht im Anschluss aber ins Standard-Sortiment über, ist also nicht wirklich limitiert.
Die Mascara verspricht gleichzeitig Volumen, Definition und tiefschwarze Farbe. 
Das Bürstchen ist aus Gummi und mit vielen kleinen "Noppen" versehen. Ich persönlich mag solche Gummi-Bürstchen sehr gerne, weil sie meine recht lange Wimpern immer gut trennen und "geordnet aussehen lassen. 


Auf den ersten Blick hat mich das Bürstchen an das der küzlich vorgestellten L'oréal Volume Million Lashes Excess Mascara erinnert. Oben seht ihr, dass das Bürstchen der L'oréal Mascara etwas länger ist, grundsätzlich sind sie sich aber sehr ähnlich.
Das Bürstchen der Manhattan Mascara ist jedoch etwas weniger flexibel und starrter. Das merkt man auch beim Auftrag - es kratzt etwas.
Aber das wohl Wichtigste ist ja das Ergebnis, deshalb sollen Tragebilder nicht fehlen:


Oben seht ihr meine Wimpern ohne Produkt, in der Mitte mit einer Schicht und unten mit zwei Schichten.
Mir fällt auf: Die Wimpern werden verlängert, dabei aber leider nicht besonders gut getrennt. Deshalb sieht das Gesamtbild auch etwas "unordentlich" aus. Ich mag es lieber geordnet und hübsch getrennt, aber das ist sicherlich Geschmackssache. 
Die Mascara verspricht Volumen, ich finde jedoch, dass sie eher verlängert als Volumen schenkt. Außerdem ist das Schichten nicht so einfach - ich sehe kaum einen Unterschied zwischen dem Ergebnis mit einer und mit zwei Schichten.

Preis: 6,49 €
Inhalt: 10 ml
Haltbarkeit: 12 Monate 

Fazit
Wer eine verlängernde Mascara sucht und nicht viel Wert auf gute Trennung der Wimpern legt, dem kann ich die Mascara empfehlen. Wer auf der Suche nach Volumen ist, der wird wohl eher enttäuscht.

Magic Up! Nail Polish
Ein "echtes" LE-Produkt sind die Nagellacke: Sie verändern ihre Farbe, bzw. werden dunkler, wenn man einen Top Coat aufträgt. Hm, das kennen wir doch schon von diversen anderen Marken, oder? :D
Nunja, es gibt drei verschiedene Lacke, ein cremiges Orange und zwei Nuancen mit metallischem Finish:


Der Orange-Ton ist wahrlich nichts Besonderes, aber vor allem die grüne Nunance gefällt mir recht gut. Wie das nun mit dem Farbwechsel-Effekt funktioniert, habe ich noch nicht ausprobiert, werde euch aber definitiv noch Tragebilder zeigen ;-)

Preis: 3,49 €
Inhalt: 8 ml

Fazit
Farbwechsel-Lacke sind nichts Neues und die Farben eher unspektakulär. Zu Haltbarkeit und Auftrag kann ich bisher noch nicht viel sagen, da ich sie bisher nur auf dem Nagelrad geswatched habe. 

Eyeshadow longlasting & creamy
Nun zu meinen Lieblings-Produkten der LE: Die Cream Eyeshadows!
Verpackungstechnisch sind sie wirklich kein Highlight, ja sie wirken sogar ziemlich "günstig" in ihrem klobigen Plastik-Schraubverschluss-Döschen. Dem Inhalt wird das aber überhaupt nicht gerecht!
Ich finde die Farbauswahl zwar etwas ungewöhnlich, dafür sind aber zwei richtig schöne Schätzchen dabei.
Aber der Reihe nach, hier erst einmal alle vier Nuancen in der Übersicht:


Surpreyes ist ein sehr schimmriges Hell-Rosa, das mich an eine etwas jüngere Zielgruppe erinnert :D 
Ne, einfach nicht meine Farbe.

Und da haben wir schon das erste Highlight: Abrakadabrown ist ein wunderschönes Dunkelbraun, das geswatched und auf dem Auge ziemlich neutral daherkommt (weder warm, noch kalt). Es hat einen seidigen Schimmer und ich habe es bereits in mein Herz geschlossen :-)

Mit Glow Star kann ich persönlich nichts anfangen: Ein Zitronen-Gelb mit seidigem Schimmer - ich trage einfach kein Gelb. Aber geswatched sieht die Nuance sehr schön brillant aus, das ist ja oft ein Probelm bei Gelb-Tönen.

Und der nächste Liebling: Der Verpackung nach zu urteilen, ist Out Of The Hat schwarz, in Wirklichkeit ist es ein sehr schönes, bläuliches Anthrazit mit recht starkem Schimmer.
Ob mir die Farbe steht, weiß ich noch nicht, schön ist sie aber allemal! :-)
Einen Bericht zu Out Of The Hat findet ihr bei Beauty Carpet.

Swatch-Time! ;-)


Wie ihr seht, sind wirklich alle vier Nuance sehr brillant und deckend. Außerdem haben die Eyeshadows eine wunderbar cremige Textur, die sich auch sehr gut mit dem Finger auftragen lässt. 
Ich habe heute direkt ein AMU mit dem braunen Eyeshadow geschminkt und habe festgestellt, dass er nach wenigen Minuten bombenfest war, in die Lidfalte ist auch nichts gerutscht. Um die Swatches zu entfernen, musste ich zu wasserfestem Make Up Entferner greifen ;-)

Preis: 3,99 €
Inhalt: 3 g
Haltbarkeit: 12 Monate

Fazit
Wirklich ein tolles Produkt, das mich qualitativ überzeigt - leider ist die Verpackung recht unschön. Vor allem Abrakadabrown und Out Of The Hat wird sicherlich vielen gefallen.

Wie gefallen euch die Produkte?
Was werdet ihr euch genauer ansehen?

Kommentare:

  1. Ich habe spontan den "out of the hat" Lidschatten mitgenommen, aber bis jetzt noch nicht ausgiebig getestet.

    AntwortenLöschen
  2. Der grüne lack sieht klasse aus ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, out of the hat sieht ja hammer aus! Der wär mir was.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Lidschatten sind ja einfach mal der HAMMER! Und vor allem hat es Manhatten ENDLICH geschafft ihren Produkten coole Namen zu geben! Die werd ich mir auf jeden Fall anschauen. lg

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Mascara macht ein recht schönes Ergebnis. Sie irgendwo toll aus, so durchgewuschelte Wimpern :)

    AntwortenLöschen
  6. Lustig, bei mir ist das Ergebnis mit der Mascara ganz anders. Sehr geordnet und schön unauffällig, aber ich habe sicher erstens eine andere Ausgangslage (meine Wimpern sind nicht so wundervoll lang, wie deine) und ich tusche auch nicht ganz so oft (so sieht es zumindest aus). Ich war eigentlich ganz angetan von ihr.

    Liebst,
    Melon

    AntwortenLöschen
  7. Die Cremelidschatten sind soooo schön *-* Ich will den auch! :=

    AntwortenLöschen
  8. Du hast so tolle Wimpern!
    Ich bin heute an den Lidschatten vorbeigegangen. Nach kurzem Reinditschen unter Zeitdruck dachte ich mir, dass die ohnehin in die Lidfalte rutschen, aber jetzt halte ich nach dem grau/schwarzen Ton mal Ausschau.

    AntwortenLöschen
  9. Tolle sachen !! <3

    xoxo Hande

    AntwortenLöschen
  10. Also ich finde die Lidschatten sehen wirklich vielversprechend aus, vor allem, wenn sie so lang halten. Werde mir Out Of The Hat auf jeden Fall noch genauer anschauen :)

    AntwortenLöschen
  11. Die Pigmenierung der Eyeshadows ist toll, leider so gar nichr meine Farben

    LG Bibi <3

    AntwortenLöschen