Manhattan Style Trip! LE Eyeshadows

26. Juli 2013

Kurz vor meinem Urlaub erhielt ich ein kleines Päckchen von Manhattan, in dem die Produkte der aktuellen Style Trip LE enthalten waren. Dabei handelt es sich um 5 Lidschatten und 4 von 5 erhältlichen Liptints - die Lidschatten zeige ich euch heute. Die Liptints werden ins Standard-Sortiment aufgenommen, weshalb hier kein Grund zur Hektik besteht - nächste Woche gibts einen Post dazu :-)
Die Style Trip! LE ist von Mitte Juli bis Mitte September erhältlich.

  • Preis: 3,99 €
  • Inhalt: 2g
  • Haltbarkeit: 24 Monate

Alle Swatches sind ohne Base auf meiner nackten Haut entstanden ;-) Alle Lidschatten können übrigens auch feucht aufgetragen werden, da ich das im Alltag allerdings nie mache (faul und so), habe ich die Lidschatten erstmal nur im trockenen Zustand unter die Lupe genommen.

Peach of Paris ist meine liebste Nuance unter den 5 Lidschatten: Ein heller Peach-Ton mit goldenem Schimmer, der aber (leider) recht grob ist. Das Finish ist sehr schimmrig. Eventuell könnte man den Lidschatten auch als Highlighter auf den Wangen verwenden. Nachteil: Relativ viel Fallout beim Auftrag, hier hilft eine sticky Base aber weiter.

Bright Like Berlin ist ein heller Magenta-Ton ohne Glitzer und Schimmer. Das Finish ist seidenmatt, aber die Farbabgabe ist nicht so pralle. Für den Swatch auf der linken Seite musste ich mehrere Schichten auftragen.

Tour De Sparkle überzeugt mich am allerwenigsten von allen Lidschatten. Das Weiß / Silber enthält ziemlich viele, recht grobe Glitzerpartikel, die beim Auftrag zu starkem Fallout führen. Insgesamt ist der Lidschatten recht bröselig und hat eine recht transparente Deckkraft.

Qualitativ am gelungensten ist Midnight In Amsterdam. Ein dunkles, bläuliches Lila mit roséfarbenem Schimmer, der schön subtil daherkommt. Grobe Glitzerpartikel wie bei Tour De Sparkle sind nicht enthalten. Für einen deckenden Auftrag muss man auch hier etwas schichten, aber dafür hat man hier nicht so viel Fallout. Neben Peach of Paris mein zweiter Liebling.

Are You In Seine?! ist zwar mit Abstand der coolste Name, aber leider erwartet einen hier ein ziemlich bröseliges, nicht gut pigmentiertes Babyblau. Auch hier ist das Finish seidenmatt wie bei Bright Like Berlin, aber die Konsistenz ist doch um einiges bröseliger.

Alle Lidschatten in der Übersicht, diesmal mit der Urban Decay Primer Potion als Base:

Mein Fazit
Hmmm, gemischte Gefühle. Die Pigmentierung ist bei den meisten Lidschatten eher mäßig und teilweise sind sie recht bröselig. Qualitativ überzeugen Peach Of Paris und Midnight In Amsterdam am meisten, fabrlich ist eindeutig Peach Of Paris mein Liebling.
Für knapp 4€ pro Lidschatten erwarte ich einfach eine höhere Qualität - Catrice beispielsweise schafft eine bessere Qualität bei niedrigerem Preis.

Weiter Berichte zu den Lidschatten der Style Trip! LE findet ihr bei liebenswürdig, Blush Affair und Kalter Kaffee.

Wie gefallen euch die Lidschatten?
Habt ihr die LE schon entdeckt?

Kommentare:

  1. Ich habe jetzt schon oft gelesen, dass die Lidschatten von Manhatten erheblich besser geworden sind und bin da bei einigen Farben auch voll dabei. Andere wiederum haben mich in der Pigmentierung auch nie vom Hocker gehauen, bis ich das hier gefunden habe: "Die Farbbezeichnung bei Manhatten Lidschatten gibt Aufschluss über die Deckkraft. Demnach haben Farben mit einem C am Ende eine leichte Deckkraft und Farbgebungen mit X z.b. eine eher starke Farbe". Ich habe dann mal fix auf die Farben der neuen Lidschatten geschaut und es scheint zu stimmen ;-). Vielleicht trifft das ja für dich auch zu und erklärt so manche Nuance, die nicht so "gut" pigmentiert ist. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir Peach of Paris gekauft, die Nuance passt perfekt für meine Alltags-Looks. ♥ Mit der Qualität bin ich zufrieden, im Vergleich zu älteren e/s...
    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende ☼

    AntwortenLöschen
  3. Für den Preis bin ich enttäuscht. Da kaufe ich mir lieber einen von Catrice :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sehen schon sehr hübsch aus :) Schade, dass die Pigmentierung nicht deinen Vorstellungen entspricht

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde Peach of Paris schön, den schau ich mir vielleicht sogar mal an. Die anderen hauen mich leider nicht so vom Hocker :)

    AntwortenLöschen