Quartalsfavoriten #2/2013

3. Juli 2013

Drei Monate sind seit meinem letzten Favoriten-Post vergangen, das heißt es ist mal wieder Zeit für meine Quartalsfavoriten :-)

Ich fange mal mit den Nagellacken an: Manhattan hat mich hier ziemlich positiv in letzter Zeit überrascht, muss ich gestehen. Vor allem die Lacke aus der Yeah & Yang LE, die ich zum Testen erhalten habe, haben mich qualitativ sehr überzeugt. Meine liebsten vier Lacke seht ihr oben (v.l.n.r.: Sake My Day, Sashimi Mimi, Cherry Blossom, Tokyo Tangerine). 
Einen genaueren Bericht zu den Lacken inklusive Swatches aller Farben findet ihr hier.
Ein weitere Favorit von Manhattan ist der Lack Redbanger aus der Summersound LE, den ich euch kürzlich bereits vorgestellt habe (*klick*).

(1) Manhattan Powder Rouge | Apricot
Es war mein allererstes Rouge und ist demnach schon ziemlich alt - jedes Frühjahr krame ich es wieder hervor und freue mich über die tolle frische Farbe :-)

(2) Bourjois Healthy Mix Foundation | Light Vanilla
Ich mag sie, auch wenn sie für meine Mischhaut nicht ganz optimal ist. Sie verschmilzt einfach so gut wie keine andere Foundation mit meiner Haut und passt farblich perfekt.
Eine ausführliche Review findet ihr hier.

(3) Maybelline Fit Me! Concealer | 15
Meiner Meinung nach einer der besten Concealer aus der Drogerie. Er könnte lediglich noch einen kleinen Tick deckender sein, ansonsten ist er perfekt.
Eine Review findet ihr hier.

(4) Manhattan Summersound Duo Bronzing Powder | Bronze Rockers
Dieser Bronzer besteht aus einer schimmernden und einer matten Hälfte, ich nutze eigentlich nur die matte Seite, um mein Gesicht zu konturieren. Hierfür ist die Nuance nämlich ideal: Nicht zu dunkel, kein Schimmer und kein rötlicher Unterton. I like!

(5) p2 Brilliant Shine Eye Cream | Crazy Coral
Mein wohl meist verwendeter Lidschatten in den letzten Monaten. Crazy Coral ist ein wunderschöner Korall-Ton mit goldenem Schimmer, einfach toll im Frühjahr und Sommer.
Erst kürzlich habe ich ihn in diesem Face of the Day verwendet.

(6) MAC Cremesheen Lipstick | Crosswires
Meinen zweiten MAC-Lippenstift habe ich mir im April zugelegt und seitdem immer wieder gern zu ihm gegriffen. Crosswires ist ein schönes Alltags-Rot mit leichtem Pink-Stich und wirkt dadurch schön frisch auf den Lippen.
Hier habe ich über ihn berichtet.

(7) L'oréal Rouge Caresse | Dating Coral
Joa, Korall halt - geht einfach immer bei mir :D
Dating Coral habe ich vor allem im Mai und Juni sehr häufig im Alltag getragen, weil er so unkompliziert und schnell aufgetragen ist. Und die Farbe ist halt einfach der Knaller!
Hier und hier könnt ihr ihn an mir sehen.

(8) Manhattan Eyemazing Liner | Black Lacque
Tolles Teil! Macht einen super präzisen Lidstrich im Handumdrehen. Bisher ist die Filz-Spitze auch noch nicht eingetrocknet :D

(9) p2 Perfect Look! Kajal | Brown
Anstelle eines schwarzen Lidstrichs habe ich ab und an gerne einen etwas softeren Lidstrich mit diesem Kajal gezogen. Passt zu manchen AMUs einfach besser und die Kajal-Stifte von p2 sind super cremig und halten trotzdem recht lang :-)

(10) Zoeva Pinsel
Schon vor etwas längerer Zeit habe ich bei Zoeva einige Pinsel bestellt (*klick*) und bin mit der Qualität super zufrieden! Ich verwende alle Pinsel sehr gerne, aber wenn ich mir zwei Lieblinge heraussuchen müsste, wären dies der Silk Finish Buffer zum Foundation-Auftrag und der Soft Definer zum Verblenden von Lidschatten.


Man erkennt doch ein deutliches Farb-Schema anhand der Swatches ;-)

(11) Dove Beauty Finish Deo
Hält lange frisch und hat einen tollen Duft, leider enthält es Aluminium-Salze. 
Bisher haben leider alle Deos ohne Aluminium-Salze bei mir versagt, aber demnächst möchte ich mal die Wolkenseifen Deos ausprobieren, weil ihr mir unter meinem letzten Aufgebraucht-Post so sehr davon vorgeschwärmt habt ;-)

(12) The Body Shop Seaweed Mattifying Day Cream
Diese Creme habe ich im April in Hamburg gekauft (*klick*) und seitdem schon gut und vor allem gerne benutzt. Sie spendet genau die richtige Portion Feuchtigkeit für meine Mischhaut. Im Winter wäre sie mir wahrscheinlich zu leicht, aber momentan ist sie wirklich ideal. Und einen leicht mattierenden Effekt hat sie auch :-)

(13) L'oréal Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid
Die Meinungen über das Bioderma-Dupe gehen ja ziemlich auseinander, ich mag es sehr gerne und habe es bereits nachgekauft. Einziger Minus-Punkt: Es ist nicht sonderlich ergiebig. 
Einen Post zum Reinigungsfluid findet ihr hier.

(14) Balea Dusch Peeling Buttermilk & Lemon
Toller Duft, tolle Peeling-Wirkung, aber leider ein limitiertes Produkt. Gerade jetzt im Sommer finde ich Peelings sehr angenehm :-) 

(15) Balea Professional Tiefen-Reinigung Shampoo
Nach dem Desaster mit Aussie hat mir dieses Shampoo geholfen, die ganzen Rückstände (Silikone etc.) wieder aus meinen Haare herauszubekommen, wodurch es meinen Haaren dann wieder viel besser ging. Inzwischen bin ich wieder komplett auf silikonfreie Produkte umgestiegen und verwende das Tiefen-Reinigung Shampoo alle 2-3 Wochen einmal, um meine Haare quietschesauber zu bekommen. Ansonsten verwende ich das alverde Glanz-Shampoo und bin damit sehr zufrieden.

Welche sind eure momentanen Favoriten?
Verwendet ihr auch eines der Produkte?

Kommentare:

  1. Das Duschpeeling ist wirklich toll :)

    AntwortenLöschen
  2. ja, das duschpeeling hat mich auch überzeugt :)
    wie ist der manhattan eyeliner so? sieht er am auge eher glänzend aus oder eher matt?

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe das Duschpeeling auch!
    Bei Deos ist es ja so eine Sache: Will man ein Antitranspirant, kann man m.W. nicht auf Aluminiumsalze verzichten. Alle Alu-freien Deos verhindern eben nur Geruch, nicht das Schwitzen. Das würde mir persönlich nicht reichen ... und solange keine schädliche Wirkung der Aluminiumsalze in Deos _erwiesen_ ist, werde ich solche Deos daher weiter verwenden.

    AntwortenLöschen
  4. Die Zoeva Pinsel muss ich mir unbedingt mal anschauen, da habe ich ja nun schon so viel von gehört!

    Ich bleibe dir gleich mal als Followerin erhalten =D dein Blog ist sehr süß, gefällt mir.
    Natürlich würde ich mich auch sehr darüber freuen, dich als neue Leserin meines Blogs
    makeupcouture.de begrüßen zu dürfen.

    Alles Liebe Sanny

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, du hast dein Farbschema definitiv gefunden, oder? :) Steht dir aber auch perfekt, diese Peach-Orange-Rot Sparte.

    AntwortenLöschen
  6. Möchte mir demnächst auch noch ein paar Pinsel von Zoeva kaufen :)!

    AntwortenLöschen
  7. Crazy Coral ist wirklich ein Traumlidschatten, ich finde den sollten alle haben :)
    Schöne Favoriten. Ich muss meine auch mal wieder zusammensuchen.

    AntwortenLöschen
  8. Lustig..wir haben total viele gleiche Favoriten :)
    Den P2 Lidschatten kenne ich gar nicht..muss ich mir unbedingt mal angucken. Geswatcht sieht er wunderschön aus!

    AntwortenLöschen
  9. ich find's voll cool, dass du dir beim arrangieren der schminke so viel mühe gibst und die bilder sogar bearbeitest mit titeln und so. die meisten beautyblogs machen sich nicht so viel mühe. weiter so :)
    Liebe Grüße,
    Nisa

    www.L-adore.blogspot.com
    www.L-adore.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. das sind schöne favoriten! :) ich trau mich nicht die foundation von bourjois zu testen. man hört so viele verschiedene meinungen darüber ^^

    AntwortenLöschen
  11. Ich überlege mir auch schon länger Apricot von Manhattan anzulegen, aber da ist so wenig Farbe enthalten... Das wird ja schnell alle :( Wie ist die Pigmentierung? Brauch man viel oder eher wenig?
    Die Farbe sieht geswatched sehr schön aus, könntest du vielleich ein FOTD mit Apricot machen? :)

    Liebe Grüße,
    Miss Zimt

    AntwortenLöschen