ENTfehlung: Gina Tricot Blush + Nail Polish

21. August 2013

Nachdem ich euch bereits Lippenstift und Lidschatten von Gina Tricot vorgestellt habe, gibt es heute einen dritten und letzten Post zu den Gina Tricot Beauty Produkten, die ich freundlicherweise zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Da wäre zum Einen das Blush in der Farbe Blossom Pink, ein helles schimerfreies Altrosa, das mich sehr neugierig gemacht hat. Ich besitze solche Blush-Töne bisher nicht und war deshalb gespannt, wie sich ein solch recht natürlicher Ton auf meinen Wangen machen würde.

  • Preis: 4,95 €
  • Inhalt: 2 g
  • Haltbarkeit: 24 Monate

Beim Swatchen gab es dann jedoch bereits die erste Enttäuschung: Das Blush ist extrem bröselig und staubig, ähnlich wie der Lidschatten, den ich euch vorgestellt habe.
Um einen aussagekräftigen Swatch auf meinem Handrücken zu Stande zu bringen, musste ich deshalb ziemlich stark schichten:

Deshalb hatte ich dann auch direkt die Befürchtung, dass man von der im Pfännchen eigentlich ganz hübschen Farbe auf den Wangen nicht viel sehen würde. 
Und ja, genau so ist es. Deshalb gibt es auch kein Tragebild, man sieht auf den Wangen einfach rein gar nichts von dem Blush. 
Bei Isadonna könnt ihr ein "Tragebild" des Blushes sehen, bzw. eben nicht sehen :D

Ein weiteres Testprodukt war der Nagellack in der Farbe Pink Heaven. Pink Heaven ist ein Gold-Rosa-Ton mit Perlmuttschimmer. Auf den Pressebildern fand ich ihn irgendwie sehr ansprechend, im wahren Leben erinnert er mich leider etwas an meine Oma.

  • Preis: 3,95 €
  • Inhalt: 10 ml
  • Haltbarkeit: 24 Monate

Erstes Manko des Lacks: Der Pinsel. Er ist ziemlich schmal und lang, wodurch ein gleichmäßiger Auftrag relativ schwierig ist.
Da der Lack extrem sheer ist, wird er durch den schmalen Pinsel noch streifiger als er wahrscheinlich ohnehin schon werden würde.

So im Fläschchen sieht der Lack wirklich schön aus, ich mag die Mischung aus Gold und Rosa sehr gern. Wäre er deckend, würde er mir vielleicht auch ganz gut gefallen. Aber da man nach drei großzügigen Schichten des Lacks immer noch das Nagelweiß sieht, ist der Lack bei mir leider durchgefallen.

Eventuell könnte man den Lack als Topper über einem anderen Lack verwenden, solo ist er aber auf keinen Fall zu gebrauchen.
Aber das heißt ja nicht, dass alle Lacke von Gina Tricot so eine schlechte Qualität haben, vielleicht taugen die Lacke mit anderem Finish ja mehr. Im Online Shop habe ich zumindest einige sehr ansprechende Farben gesehen. :-)


Habt ihr Erfahrungen mit Beauty Produkten von Gina Tricot?

Kommentare:

  1. also selbst wenn ein gina tricot bei uns gäbe, würde ich die Kosmetik , nach einigen schlechten Berichten, jetzt wirklich meiden.
    Aber ich war auch einmal in einem Laden drin und fand die Marke ohnehinnicht besonders ansprechend und sympathisch. Für mich also kein Verlust.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also klamottentechnisch mag ich Gina Tricot ziemlich gerne, aber das Thema Kosmetik sollten sie lieber anderen überlassen :D

      Löschen
  2. Das Blush hätte so ne tolle Farbe. Schade dass es solch ein FLOP ist :(

    LG Bibi
    Like a Wish

    AntwortenLöschen
  3. nicht jedes modelabel muss automatisch eine gute kosmetiklinie rausbringen. schade eigentlich, denn ich mag die mode sehr gerne.
    den nagellack kannst du auf jeden fall als topper verwenden. über einem dunklen lack (wenn du dich traust schwarz) sieht der im herbst sicher toll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finds auch ein bisschen schade, da ich ebenfalls großer Fan der Mode von Gina Tricot bin.
      Den Nagellack werde ich sicher mal als Topper verwenden :-) Versuch macht klug.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Ich habe schon seit Monaten ein Auge auf einen Glitzertopper von Gina Tricot geworfen, aber ihn mir bisher noch nicht zuleget... Mal schauen, ob ich das jetzt noch mache :D Ist aber auch eigentlich ein komplett anderer Lack als dieser hier, also ist er sehr wahrscheinlich auch qualitativ besser :)

    AntwortenLöschen
  5. Mensch das hätte ich gar nicht erwartet das Gina Tricot so abschneidet. Aber super geschrieben. :)

    LG Patty
    http://meinekosmetiktraumwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Echt schade dass die Produkte nicht so toll waren, vor allem der Blush sieht im Töpfchen eigentlich sehr gut aus aber geswatcht ist das ja eine Enttäuschung.

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Jepp, der Nagellack kann nur als "Oma" Bezeichnet wird :) lg

    AntwortenLöschen
  8. Mhhhh also bisher konnte ich noch nicht so wirklich viel gutes über die Kosmetik dieser Marke lesen ^^ spricht mich weiterhin einfach nicht an

    AntwortenLöschen
  9. Schade hat das Blush eine schlechte Farbabgabe. Die Farbe wäre wirklich sehr schön. Aber ich halte nichts von Kosmetik von Modelabels. Da lasse ich immer die Finger davon :)

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab mir neulich auch ein Blush gekauft, dass wunderhübsch aussah, und dann aufgetragen einfach nicht zu sehen war. Sehr ärgerlich sowas :/

    AntwortenLöschen
  11. der nagellack gefällt mir auch nicht. Die farbe an sich ist ganz schick, aber die Deckkraft,... ne auf dem nagel sieht er wirklich nicht gut aus...

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  12. Schade dass der Nagellack nach drei Schichten immer noch nicht deckend ist =(
    Das ist für mich schon auch ein no go, obwohl die Farbe sehr hübsch ist <3

    LG

    AntwortenLöschen