Catrice Eve In Bloom LE Lip And Cheek Colour

26. September 2013

Vor Kurzem habe ich euch bereits die Nagellacke aus der aktuellen Catrice Eve In Bloom LE gezeigt, heute soll es um zwei der Lip And Cheek Colours aus der LE gehen. 
Ich habe die Farben Bed of Flowers (links) und Rosebuddy (rechts) zum Testen erhalten. Außerdem erhältlich ist die Farbe Blossom Me, Blossom You. 

  • Preis: 3,99 €
  • Inhalt: 3,8 g
  • Haltbarkeit: 24 Monate

Bed of Flowers ist ein kräftiger Pflaume-Ton, Rosebuddy ein kühler Rot-Ton mit deutlichem Pink-Stich. Beide Nuancen enthalten werder Schimmer, noch Glitzer. 
Der Geruch ist relativ neutral, wenn ich meine Nase ganz tief ins Pöttchen stecke, kann ich aber einen Geruch wahrnehmen, der mich an Wachsmalstifte aus meiner Kindheit erinnert :D

Die Konsistenz ist ziemlich fest und schmierig, da bin ich teilweise Angenehmeres von Creme-Blushes gewöhnt.
Außerdem ist der erst Auftrag recht sheer, für die farbintensiven Swatches musste ich einige Male schichten:


Als Rouge verwendet lässt sich das Produkt recht gut verarbeiten: Ich habe einfach meinen normalen Rouge-Pinsel genommen, und das Produkt in tupfenden Bewegungen auf die Wangen gegeben. Auch hier muss man für ein sichtbares Ergebnis schichten, fleckig wird dabei zum Glück nichts.

Rosebuddy:


Bed of Flowers:


Ihr dürft jetzt dreimal raten, welche Farbe mir besser gefällt :D Richtig, Rosebuddy! Rosebuddy sieht wirklich nett aus auf den Wangen und verbindet sich sehr gut mit meinem Teint. 
Bed of Flowers steht mir glaube ich einfach nicht :D

Für die Lippen kann ich die Lip And Cheek Colour überhaupt nicht empfehlen: Der Auftrag ist irgendwie unregelmäßig und fleckig und das Zeug trocknet die Lippen sehr stark aus. 
Um einen kleinen Eindruck zu geben, links seht ihr Rosebuddy, rechts Bed of Flowers:

Fazit: Als Rouge ganz nett, als Lippenprodukt nicht zu gebrauchen. Muss man nicht haben.

Habt ihr die Lip & Cheek Colour ausprobiert?
Wie sind eure Erfahrungen?

Kommentare:

  1. Ugh, ich fühle mich bestätigt. Lila sieht komisch aus auf den Wangen...

    AntwortenLöschen
  2. Dir steht das Rot wirklich viiiieeeeel besser. Ich steh eh nicht so auf cremige Rouges, von daher war mir das "muss man nicht haben" schon fast vorher klar :D Hihi.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Rosebuddy sehr hübsch, bin aber generell kein Fan von Creme-Blush :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, ist mir oft einfach zu mühselig - Pudriges ist einfach unkomplizierter :)

      Löschen
  4. Hmm, ich finde es ist nichts besonderes. Also nichts was ich unbedingt haben muss. lg

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mir überlegt Bed of Flowers zu kaufen, aber nach der Review und vorallendingen den Swatches bin ich doch etwas enttäuscht.
    Nicht wirklich was besonderes und die Farben sehen geswatcht dann doch ziemlich gewöhlich aus.
    Danke fürs "vom Kauf abhalten" :)

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt, Rosebuddy ist deutlich besser an dir ... ich habe Bed of Flowers und liebe das Blush, bin aber ein völlig anderer Typ (Bilderbuch-Schneewittchen). Kühlen Typen kann ich Bed of Flowers durchaus empfehlen!

    AntwortenLöschen