Sally Hansen | Ruby Do

8. Oktober 2013

Jaja, auch ich bin sehr anfällig für sämtliche Produkte, die in die Kamera gehalten werden... Ein solches Anfix-Exemplar ist mein erster Sally Hansen Lack (abgesehen von diesem Sugar Coat Gedöns) und Schuld ist die liebe Reni, eine meiner liebsten YouTube-Damen überhaupt. Sie hielt in diesem Video den wunderbaren Lack namens Ruby Do in die Kamera, der mir sofort Herzchen in die Augen zauberte :D

Ruby Do ist ein satter Beere-/Pflaume-Ton, der je nach Lichteinfall entweder eher rötlich oder eher violett daher kommt.
Beim Recherchieren auf anderen Blogs habe ich gesehen, dass Ruby Do wohl Teil der diesjährigen Frühjahrs-Kollektion namens Sorbet Soirée war, was mich etwas wundert, da es so ein klassischer Herbst-Ton ist. Jedenfalls befindet sich Ruby Do nun scheinbar im Standard-Sortiment, zumindest bei meinem dm. 

  • Preis: 8,95 €
  • Inhalt: 14,7 ml
  • Haltbarkeit: 30 Monate

Weil es mein erster Lack von Sally Hansen ist, musste ich den Pinsel direkt mal unter die Lupe nehmen, ich bin da nämlich immer recht pingelig. 
Meinen absoluten Lieblings-Nagellack-Pinsel habe ich ja inzwischen bei den essie Lacken gefunden, aber Sally Hansen kommt qualitativ nah an essie heran. Auf dem Vergleichsfoto oben kann man gut erkennen, dass der Pinsel von SH deutlich mehr abgerundet und ein wenig breiter ist. Außerdem ist der Pinsel dicker als der von essie und nimmt deshalb deutlich mehr Produkt auf, was mich teilweise etwas stört, da man doch recht lang abstreifen muss, um sich nicht das ganze Nagelbett einzusauen.
Die Form des Pinsels ist aber super, man kann sehr präzise damit lackieren.



Und was ich jetzt auch nochmal loswerden möchte: Ich finde die Fläschchen-Form so unglaublich schön! Die Form wirkt irgendwie so edel und weiblich und fühlt sich einfach schön an in der Hand.
Der Deckel hat am unteren Rand einen schwarzen Gummi-Ring, wodurch das Pinselchen beim Lackieren in den Händen nicht verrutscht. Das Problem habe ich nämlich manchmal, weil die Oberfläche so glatt ist.

Die Haltbarkeit des Lackes ist ähnlich gut wie bei essie. Deutlich länger als bei p2 & Co, aber nach 4 Tagen habe ich auch hier etwas Tipwear.
Und auch ansonsten ist die Qualität des Lackes wirklich toll: Abgesehen davon, dass er sich wunderbar lackieren lässt, deckt er schon nach einer Schicht sehr gut. Aus Gewohnheit habe ich aber noch eine dünne zweite Schicht aufgetragen. Zur Trockenzeit kann ich nichts sagen, da ich inzwischen immer einen schnelltrocknenden Überlack verwende.

Wie gefällt euch die Farbe?
Wie steht ihr zu Sally Hansen Lacken? Farb-Empfehlungen? :)

Kommentare:

  1. Eine wirklich schöne Farbe.

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Farbe! Sieht dem Bahama Mama von essie seeehr ähnlich!

    LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, eine Hammer Farbe. Fällt genau in mein Beute-Schema :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Farbe ist sooo schön ♥ Jetzt möchte ich sie auch gerne haben :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Sally Hansen Nagellacke :) sind einfach super!

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe noch gar keinen Sally Hansen Nagellack. Aber jetzt habe ich eine SH Theke in meinem neuen Rossmann :)

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich eine wunderschöne Farbe. Ich mag die Flaschen aber im Gegensatz zu dir nicht, find die billig-wirkend. So unterschiedlich sind die Geschmäcker :) Der Lack selbst ist aber toll.

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine wunderschöne Farbe, passend zum Herbst! Gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  9. Farbempfehlungen leider nein, aber die hier ist wirklich toll.

    AntwortenLöschen
  10. Dankeschön, jetzt hast du mich wiederum angefixt! Die Farbe sieht super schön aus!

    Ich besitze erst einen Sally Hansen Lack, da mich der Preis etwas abschreckt. Da muss es schon eine etwas besondere Farbe sein. "Ruby Do" fällt für mich darunter :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  11. Hmmm. Die Farbe sieht toll aus, aber ich finde Sally Hansen Fläschchen leider total häßlich - ich bin ein essie-Girl :-P
    Die Qualität ist aber super bei meinen beiden, die ich habe...
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Wow die Farbe ist traumhaft für den Herbst!! Ich mag die Lacke von Sally Hansen total gerne und liebe den Pinsel. Total begeistert bin ich vom Instadry der ist fantastisch.

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Farbe, schön herbstlich♥ ich bin ja verliebt in den Frutti Petutie:
    http://annas-kunterbunte-welt.blogspot.de/2013/09/lackiert-sally-hansen-540-frutti-petutie.html

    LG anna

    AntwortenLöschen
  14. Der ist echt wunderschön! Ich habe noch keinen Lack von Sally Hansen, es gibt aber einen, mit dem ich immer schäkere und ich glaube, bald ist er fällig. Fruttie Petutie nämlich, finde ihn umwerfend schön.

    AntwortenLöschen
  15. Oh die Farbe ist ja mal toll! Leider ist Sally Hansen bei uns in Ö so schwer erhältlich, nur bei Müller, und davon haben wir nicht sehr viele...
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
  16. Wahnsinnig schöne Farbe :) Aber wird erstmal nicht gekauft, Kaufstop :(

    AntwortenLöschen
  17. Ohhh so schön die Farbe! :)
    lg

    AntwortenLöschen
  18. Schöner Glanz. Gefällt mir gut.
    Wie sieht es mit der Trockenzeit/Haltbarkeit aus?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen