I'm Sorry.

2. Dezember 2013

Ich möchte mich bei euch entschuldigen.
Ohne irgendeine Ankündigung habe ich mich hier fast zwei Wochen nicht blicken lassen. Es gab weder auf meinem Blog etwas zu lesen, noch habe ich andere Blogs gelesen. 
Mir ist das Leben dazwischen gekommen. - Es war einfach keine Zeit mehr fürs Hobby übrig. Ich musste mich in meinen neuen Job einfinden, das Studium neigt sich langsam dem Ende zu und nebenbei habe ich auch noch das ein oder andere Projekt laufen. 
Alles Faktoren, durch die ich momentan einfach ziemlich viel am PC sitze und froh bin, wenn ich Zeit für etwas finde, das keinen Monitor erfordert. - Sonst bekomme ich nämlich irgendwann viereckige Augen ;-)

Vielleicht versteht ihr, dass das Bloggen da momentan leider etwas hinten anstehen muss. Die Zeiten werden sich mit Sicherheit auch wieder ändern, ich kann aber noch nicht genau sagen, wann. 
Jedenfalls fehlt mir mein Hobby doch ziemlich, aber nach 12 oder mehr Stunden am PC kann ich mich einfach nicht mehr aufraffen :-(
Und wenn ich blogge, dann mit Leidenschaft und meist viel Zeitaufwand. Momentan würde wahrscheinlich nichts Halbes und nichts Ganzes zu Stande kommen, und das widerstrebt mir einfach. 

Ich hoffe, dieses kleine Statement macht die Blog-Flaute wenigstens ein bisschen wieder gut. Immerhin wisst ihr nun, dass ich noch lebe ;-)

Bis ganz bald! :-*

Kommentare:

  1. Dein Studium neigt sich langsam dem Ende zu? Du warst doch gerade erst am Anfang, als ich deinen Blog entdeckt habe. Das zeigt mir, wie schnell die Zeit vergeht. :(
    Zurueck zum Thema: Ich verstehe es voll und ganz, das echte Leben hat nun mal Vorfahrt. :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Zeit rast wirklich. Im März steht schon meine Bachelor-Arbeit an...
      Danke für dein Verständnis! :)

      Löschen
  2. Das ist doch kein Problem das reale leben geht vor und da werden wir leser nicht von sterben, unsere um einen blog beitrag weniger zu leben :D also mach dir keinen stress! :)
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Dafür brauchst du doch nicht zu entschuldigen! Nimm dir alle Zeit der Welt, ich mag nämlich Posts, die von Herzen kommen und mit Liebe gemacht sind und nicht solche, die nur für die Menge rausgehauen werden... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toller Kommentar, dem kann ich mich nur anschließen :-)

      Löschen
  4. Ich kann warten auf den nächsten Beitrag :)


    AntwortenLöschen
  5. Das ist schade und deine Blogbeiträge werden mir sehr fehlen, aber natürlich hat man für sowas Verständnis.
    Bis bald ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich verstehe das. Mir geht's genauso. Viel Erfolg weiterhin :)

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn :o hast du erst letztes Jahr mit dem Studium angefangen oder blick ich die Monate einfach nicht mehr? :D
    Ich freu mich auf jeden Fall bald wieder von dir zu hören / lesen! :>

    AntwortenLöschen
  8. Ach mach dir keine Gedanken, so ist das mit dem Stress. Freue mich, wenn du dann alles geschafft hast und mehr Zeit zum Bloggen hast :) Mir ging es beim Examen genauso. Bis bald <3

    AntwortenLöschen