Aufgebraucht = Nachgekauft? #8

14. März 2014

Es ist mal wieder so weit: Mein letzter Aufgebraucht-Post stammt noch aus dem letzten Jahr und dementsprechend viel Kosmetik-Müll hat sich bei mir angesammelt. 
Here we go:

(1) Weleda Mandel Wohltuende Feuchtigkeitspflege
Über diese wunderbare Creme habe ich euch hier bereits in einer ausführlichen Review berichtet. Für meine Mischhaut spendet sie genau die richtige Menge an Feuchtigkeit, ohne dass ich schneller glänze. In den wärmeren Monaten kommt meine Haut ohne Cremes aus, aber momentan braucht sie noch eine leichte Feuchtigkeitspflege, deshalb:
Nachgekauft.

(2) LUSH Ocean Salt Gesichtspeeling
Das Ocean Salt Peeling war irgendwie eine Hass-Liebe. Ich liebe das Haut-Gefühl nach dem Peelen, so weich und samtig. Aber die Konsistenz fand ich sehr schwer zu händeln: Die Peeling-Körner sind ziemlich groß und vor allem grob, so dass man sehr sehr vorsichtig arbeiten muss. Da greife ich lieber zu Peelings mit kleineren Peeking-Partikeln, die dafür sehr hoch konzentriert sind (z.B. Aok Seesand-Peeling).
Nicht nachgekauft.

(3) Aleppo Flüssigseife Zitrone
Ich verwende ja zur täglichen Reinigung meines Gesichts nichts anderes mehr als Aleppo-Seife. Und das aus großer Überzeugung, denn meine Haut war nie besser. Dementsprechend war ich neugierig auf die flüssige Variante, da ich Aleppo Seife bisher nur am Stück kannte. Mich hat die Flüssigseife nicht überzeugt: Sie hat sich viel schneller verbraucht, der Zitronen-Geruch war mir zu penetrant und ich konnte nirgends eine Angabe zur Konzentration von Lorbeer- und Olivenöl entdecken. Ich bleibe bei "meiner" Aleppo Seife am Stück.
Nicht nachgekauft.

(4) lavera Repair Pflege Spülung
Über die Repair Pflege Reihe von lavera habe ich euch in diesem Post schon berichtet. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden und würde mir die Spülung auch wieder nachkaufen, allerdings war sie beim letzten dm-Besuch ausverkauft, weshalb ich eine Spülung von Sante mitgenommen habe. 
(Noch) nicht nachgekauft.

(5) ebelin Nagellack-Entferner
Nagellack-Entferner halt. Tut was er tun soll und ist immer auf Vorrat da.
Nachgekauft.

(6) Isana Trocken Shampoo
Dies war meine Trockenshampoo-Premiere. Ich war neugierig und wollte es einfach mal ausprobieren, weshalb ich jetzt keine Vergleichsmöglichkeiten habe und nicht sagen kann, ob es nun besonders gut oder grottenschlecht war. Momentan verwende ich eins von Taft und kann irgendwie keinen großen Unterschied feststellen :D
Nicht nachgekauft.

(7) Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut 1-Minute Intensivkur
Eine Silikon-Bombe, die schon seit Ewigkeiten in meiner Dusche stand und jetzt einfach mal leer werden musste. Ich verwende ja inzwischen keine Silikone mehr, weil es meine Haare einfach zu sehr beschwert. Die Kur hat die Haare zwar sehr weich gemacht, aber das ist eben auf die Silikone zurückzuführen.
Nicht nachgekauft.

(8) Rival de Loop Clean & Care Ölhaltiger Augen Make-Up Entferner
Mein liebster AMU-Entferner, wird auch immer auf Vorrat gekauft.
Nachgekauft.

(9) Balea Dusch Peeling Buttermilk & Lemon
Tolle Peeling-Wirkung, aber der Geruch ist mir nach einiger Zeit auf den Zeiger gegangen. Es riecht einfach nach Zitronenkuchen und ich mag solche Food-Düfte auf Dauer einfach nicht. Ich bin da eher der Frische-Typ :D
Nicht nachgekauft.

(10) Dove beauty finish
Lieblings-Deo! Inzwischen habe ich glaube ich schon 6 oder 7 Flaschen geleert.
Nachgekauft.

(11) sebamed Pflege-Dusche Granatapfel
Und wieder etwas aus meiner riesigen Duschgel-Sammlung aufgebraucht. Dieses Exemplar war glaube ich in einer der allerersten dm Boxen. Ich mochte es: Die Konsistenz war zwar recht fest, aber es hat toll gerochen und die Haut nicht ausgetrocknet.
Da ich aber noch gefühlte tausend Duschgele besitze, wird schon seit einigen Monaten kein Duschgel mehr gekauft.
Nicht nachgekauft.

(12) Sally Hansen Insta-Dri Anti-Chip Top Coat
Neee, hat mich nicht überzeugt. Ich bin wieder zurück zu essie Good To Go gegangen, weil der einfach schneller den Lack durchtrocknet. Besonders bei vielen Schichten (z.B. bei einer Maniküre mit Topper usw.) hat der Insta-Dri öfter mal versagt und nur seeeehr oberflächlich getrocknet, so dass ich mir dann doch wieder alles zerstört habe.
Und er ist übrigens auch nach etwa der Hälfte sehr dickflüssig geworden, wie so gut wie alle schnelltrocknenden Überlacke.
Nicht nachgekauft.

(13) p2 Intensive Nail Hardener
Hier ist zwar noch ein kleiner Rest drin, aber der ist hoffnungslos eingetrocknet. Ich fand ihn gut und habe glaube ich auch eine Wirkung feststellen können. 
Da sich aber diverse andere Unterlacke in meiner Sammlung befinden, wurde er vorerst
Nicht nachgekauft.

(14) Manhattan Eyemazing Liner
Guter Eyeliner mit Filzspitze, mit dem man sehr präzise arbeiten kann. Leider ist er relativ schnell eingetrocknet, weshalb ich momentan den L'oréal Super Liner verwende, den man "eindippt" und der deshalb nicht so schnell austrocknet.
Nicht nachgekauft.

(15) Catrice Infinite Matt Make Up
Jup, auch ich habe es geliebt. Und meine letzte Pulle ist nun leer. Aber ich mag den Nachfolger sogar noch ein klein wenig lieber und bin deshalb auch gar nicht traurig. :-)
Nachgekauft (den Nachfolger).


Verwendet ihr auch eines der Produkte?
Habt ihr mit einigen Produkten vielleicht andere Erfahrungen gemacht?

Kommentare:

  1. ich kenne einige der Produkte :)
    Das Insana TS hatte ich auch mal. Fand es im Vergleich zu meinem von Schauma aber recht mies :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wow wieder einiges leer geworden! An meine alten Silikonbomben muss ich mich auch mal machen, wobei ich mich noch etwas sträube sie aufzubrauchen aber besser als wegschmeißen!
    Ich fand das Isana Trockenshampoo gar nicht schlecht, bin mittlerweile jedoch bei Babypuder hängen geblieben da es günstiger, effektiver und ergiebiger ist.

    AntwortenLöschen
  3. Die Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut 1-Minute Intensivkur habe ich hier auch noch rumstehen. Noch 2 Mal benutzen und dann ist sie leer. Ich mag sie sehr, da sie eben wie gesagt die Haare schön weich macht. Die Silikone stören mich deswegen auch nicht, da ich für mich herausgefunden habe, dass die perfekte Mischung für mich aus einem silikonfreien Shampoo und einer silikonhaltigen "Pflege" für die Längen besteht. :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Weleda Creme klingt interessant! Ich nutze gerade die aus der Pflegeserie für Männer, weil ich weder Iris noch sonst was auf der Haut haben wollte, sondern einfach nur Feuchtigkeit. Kein Anti-Aging, nichts.

    Aber die mit Mandel werd ich mir das nächste Mal ansehen! Und auch die Haarspülung! Danke für die Tipps! :-)

    Liebe Grüße,
    Evi

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe den AMU Entferner. Das Balea Peeling würde ich gerne testen, momentan habe ich das Rasiergel mit dem Geruch und mag es sehr gerne :).

    AntwortenLöschen
  6. Den Make-up-Entferner von Rival de Loop habe ich auch und mag ihn sehr.
    Und an dem Duschgel aus der 1. dm Box arbeite ich noch am Aufbrauchen :D haha

    Liebe Grüße,
    Liz von FabulizBeauty

    AntwortenLöschen
  7. Mein Instadri war auch super schnell trocken. Ich glaube, kein Fast Dry Topper hält bis zum schluss flüssig durch :)

    AntwortenLöschen
  8. Ein wirklich schöner Beitrag! Das Make-up von Catrice mag ich auch sehr gerne und bin schon auf die neue Variante gespannt. Muss aber noch meine Vorräte mit der alten Formulierung aufbrauchen. Habe damals gleich mehrere Dosen mitgenommen, bevor das Make-up aus dem Sortiment ging :-))

    AntwortenLöschen
  9. Hey , wir haben dich zum liebster award nominiert & würden uns sehr freuen , wenn du unsere Fragen beantwortest :) Liebe Grüße , Mimi & Lulu von www.style-of-our-lives.blogspot.de

    AntwortenLöschen