alverde Neuheiten Frühjahr 2015 | Swatches & erster Eindruck

8. März 2015

Vergangene Woche habe ich die alverde Neuheiten, die seit 2. März bei dm erhältlich sind, zum Testen erhalten. Seitdem habe ich mir die einzelnen Produkte etwas genauer angesehen und möchte euch einen kleinen ersten Eindruck geben – welche Produkte lohnen sich, welche sind doch eher ein Flop?


Die Maximise Effect Lipglosse bekommen Zuwachs durch die neue Nuance Red Kiss. Red Kiss ist ein warmes Orange-Rot und erstaunlich gut pigmentiert. Er lässt sich präzise auftragen und trocknet die Lippen nicht aus. Meiner Meinung nach ein rundum gelungener Gloss in einer tollen Farbe.
Preis: 2,95 € 


Auch bei den Lippenstiften gibt es eine neue Nuance: Fabulous Pink ist ein kühles Fuchsia-Pink mit bläulichem Schimmer – auf den ersten Blick überhaupt nicht alltagstauglich und ehrlich gesagt auch nicht meine Farbe. Aufgetragen ist der Schimmer dann aber kaum noch zu sehen und das Finish ist eher seidenmatt. Auch die Textur gefällt mir, cremig aber nicht zu rutschig und der Halt ist auch relativ gut.
Preis: 2,95 €





Im Bereich Augen gibt es dann doch ein paar Neuheiten mehr: Neu ins Sortiment eingezogen ist ein Duo-Augenbrauenpuder mit zwei schön aschigen Nuancen, wobei der hellere der beiden Töne doch wirklich sehr hell ist und sogar bei meinen hellen Augenbrauen nicht zu sehen ist.
Eine Mischung der beiden Töne funktioniert bei mir gut, im Alltag verwende ich aber liebe einen Augenbrauenstift, weil ich damit einfach schneller das gewünschte Ergebnis erziele. Für Puder-Liebhaber ist dieses Duo aber sicherlich einen Blick wert.
Preis: 3,95 €


Desweiteren gibt es eine neue Mascara im Sortiment, die False Lashes Mascara. Zusätzlich habe ich noch die Schwung und Präzision Mascara erhalten – soweit ich weiß, ist die aber schon länger im Sortiment. Bisher war ich mit alverde Mascaras leider nie zufrieden und auch diese beiden Exemplare konnten mich nicht so recht überzeugen. Es gelangt nur sehr wenig Produkt auf die Wimpern, der Schwung wird nicht gehalten – insgesamt haben sie mich einfach nicht überzeugt. Ich bin aber momentan auch von der Maybelline Lash Sensational Mascara sehr verwöhnt ;-)
Preis: je 3,95 €

Direkt beim ersten Test durchgefallen ist leider der neue Liquid Eyeliner. Die Filzspitze ist einfach so hart, dass man keine deckende schwarze Linie damit ziehen kann. Zudem ist das Produkt sehr flüssig, so dass der Eyeliner leicht zerfließt und dann unschön aussieht.
Preis: 2,95 €

Neben den Neuheiten für die Augen gibt es noch einige Farb-Neuheiten: Unter den Kajal Eyelinern findet man nun auch die Nuance Türkis – ein richtig schön changierender Ton, gepaart mit cremiger Konsistenz und hoher Pigmentierung. Ich bin echt begeistert. Vor allem im Sommer macht sich der sicherlich toll als Hingucker am unteren Wimpernkranz.
Preis: 1,75 €

Und auch bei den Duo Kajal Eyelinern gibt es eine neue Nuance: Graphit-Mauve bietet einen matten Mauve-Ton und einen schimmernden Grau-Graphit-Ton mit toller Qualität: buttrig weich und hoch pigmentiert – ich habe absolut nichts auszusetzen.
Preis: 2,25 €

Greyness Blue ist eine neue Nuance unter den Mono Matt Lidschatten. Ein ziemlich helles mattes Blau, für das mir so spontan keine Verwendung einfällt. Auch qualitativ ist der Lidschatten nicht das Gelbe vom Ei: krümelig, nicht sonderlich gut pigmentiert und am Auge erkennt man die Farbe kaum.
Preis: 2,25 €


Überrascht hat mich der Cover & Blend Stick in der Nuance Beige Pastel. Die Farbe ist schön hell und lässt sich gut auf der Haut verblenden. Von Konsistenz und Auftrag erinnert er mich ein wenig an die nicht mehr erhältliche Camouflage Creme, von der ich damals mehrere Tiegel geleert habe. Das integrierte Schwämmchen an der Kappe ist jedoch unbrauchbar.
Preis: 3,45 €

Farb-Korrektur-Produkte und ich werden einfach keine Fruende. So auch beim neuen Multi-Korrektur-Puder von alverde. Irgendwie kann ich damit nicht umgehen, es bleibt immer ein Schleier auf der Haut zurück. Lediglich die gelbe Sektion funktioniert für mich ganz gut zum Setten des Concealers unter dem Auge (Gelb neutralisiert violette Augenschatten, da es die Komplementärfarbe ist). 
Preis: 3,95 €


Mein Fazit
Insgesamt finde ich die neuen Produkte doch eher durchwachsen, das konnte alverde schon mal besser. So richtig vom Hocker hauen konnte mich leider nichts, ganz nett finde ich aber die neue Lipgloss Nuance Red Kiss, die beiden neuen Kajal Stifte und den Cover & Blend Stick.

Weitere Berichte zu den neuen alverde Produkten findet ihr auch bei Shades of Nature, beautyjagd und Was macht Heli.


Wie gefallen euch die neuen Produkte?
Habt ihr schon etwas ausprobiert?

Kommentare:

  1. Der Lippenstift hat eine tolle Farbe für die wärmeren Monate. Mit Alverde Mascaras habe ich mal eine ganz schlechte Erfahrung gemacht seitdem halte ich mich davon fern :)

    AntwortenLöschen
  2. Als ich den Lippenstift das erste Mal gesehen habe, dachte ich "Huch, das ist ja mal pink." Auf den Lippen finde ich ihn jedoch wunderbar. Trägt sich auch sehr angenehm.

    Vielen Dank fürs Verlinken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht, das Tragegefühl ist wirklich toll – nur die Farbe ist halt nicht so meins :-)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. nicht viele Neuheiten dieses Frühjahr von alverde, aber mich reizen ein paar Sachen. Die Kajalstifte werde ich mir zulegen und vielleicht auch den tollen, intensiven Lippi.

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde den Lippenstift grandios, zumindest farblich :D Getragen habe ich ihn noch nicht. Der Coverstick funktioniert bei mir - unter den Augen - gar nicht. Sobald ich Puder darübergebe wird er fleckig und klebt. Keine Ahnung wie ich das beschreiben soll.

    Die Kajalstift finde ich farblich auch klasse. Ich will mal versuchen den Mauveton als Lipliner umzufunktionieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Lipliner ist echt ne gute Idee – hatte ich jetzt gar nicht dran gedacht, aber farblich könnte da das echt schnieke aussehen.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Das Lipgloss ist für mich besonders interessant und auch der Lippenstift hat es mir irgendwie angetan :D

    AntwortenLöschen
  6. Na du hast ja tolle Bilder gemacht <3
    Der Lippenstift ist auch voll meins, ich steh auf solche Farben. Aber ich befürchte ich habe schon ähnliche Sachen.

    AntwortenLöschen
  7. das augenbrauenpuder <3 <3 <3 <3 wurden etwa meine wünsche erhört und es gibt tatsächlich ein helles, aschiges produkt? muss direkt morgen zu dm :)))

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbe vom pinken Lippenstift finde ich umwerfend! Ich hab Alverde schon öfters ausprobiert, war aber meistens nicht so recht zufrieden. Den Lippenstift werde ich aber auf jeden Fall testen, die Farbe ist der Knaller.

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen